Sprache auswählen

Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Unruhiger Lauf beim Porsche 914

Mehr
11 Monate 1 Tag her - 11 Monate 1 Tag her #20187 von Rainer914
Unruhiger Lauf beim Porsche 914 wurde erstellt von Rainer914
Hallo zusammen

ich benötige einen Rat bei meinem Porsche 914 mit der D-jetronic.Ich bekomme sie einfach nicht in den Griff.Manchmal fährt er einige km  gut, dann fängt er wieder an zu hoppeln wie ein Kaninchen. Nimmt beim Beschleunigen nur widerwillig Gas an und ab und zu gibt der Motor ein klackendes Geräusch ab. Bei konstantem Gas fährt er relativ gut und ruhig.Falschluft kann ich ausschließen. Habe es selbst noch einmal geprüft und habe es bei meiner Haus- und Hofwerkstatt auch noch einmal prüfen lassen.Benzindruck ist konstant bei 2,1 Bar.Kaltstartventil schließt einwandfrei.Meiner Meinung bleibt nur noch ein „elektronisches Problem“.

Hier meine Überlegungen:Hat die Steuerungsplatine ein Problem? Hat der Vakuumdruckfühler ein Problem (den habe ich vom Profi überarbeiten lassen). Ich habe ihn dann auch jetzt noch einmal nach der Testvorschrift von Dr. D-Jet geprüft. Da ist er in Ordnung. Was ich noch nicht so verstanden habe, verändern sich die Widerstandwerte nicht, bei unterschiedlichen Drücken?Hat die Platine in der Drosselklappe ein Problem? Den Schalter habe ich nach Vorschrift eingestellt.Hat sonst noch jemand eine Idee?Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß, Rainer
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Tag her von Dr-DJet. Begründung: Text schöner formatiert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
11 Monate 1 Tag her #20188 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Unruhiger Lauf beim Porsche 914
Hallo Rainer,

der SDF verändert den Widerstand nicht über den Druck. Im inneren ist ein Trafo mit Primär- und Sekundärwicklung, dessen Übersetzung sich mit dem Unterdruck ändert. Man spricht auch von einem Varaiblen Linearen Trafo. Welcher Unterdruck liegt denn am SDF vom Motor her im Leerlauf an?

Die meisten Probleme kommen aus der Zündung oder aus Unterdrucklecks. Manchmal kommen sie auch aus dem Kabelbaum - wenn z.B. der Motortemperatursensor ab geht und dem Steuergerät Sibirien meldet. Stinkt denn Dein Motor nach Sprit, wenn er schlecht läuft? In seltenen Fällen ist es das Steuergerät. Dein SDF ist je gemacht.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #20191 von Rainer914
Rainer914 antwortete auf Unruhiger Lauf beim Porsche 914
Hallo Volker,
danke für deine schnelle Antwort und die Erklärung zum Widerstand des SDFs.
Nein, den Unterdruck habe ich noch nicht gemessen. Das werde ich aber tun.
Die Zündung habe ich neu eingestellt. Ich habe allerdings eine 123 ignition eingebaut mit der Zündkurve 1. Die passt zum ausgebauten Verteiler. Ob sie sinnvoll ist, kann ich noch nicht sagen. Den Kabelbaum habe ich auch komplett geprüft und zum Teil mit neuen Steckern versehen. Sollte also OK sein. mann weiß natürlich nie, wie es nach einiger Zeit ist.
Er braucht eigentlich immer viel Sprit. ob er auch dann, wenn er schlecht läuft, nach Sprit richt muss ich mal im Stand ausprobieren.
Ich melde mich!
Gruß
Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #20193 von nordfisch
nordfisch antwortete auf Unruhiger Lauf beim Porsche 914
Hallo Rainer,
du schreibst: neue Stecker verbaut.
Bis du sicher, dass die die richtige Steckdicke haben?
Standard ist Steckdicke 0,8 mm - D-Jetronic braucht 0,5 mm - sonst gibt es Kontaktprobleme.

Die falschen Steckschuhe lassen sich ganz leicht auf die Kontaktzungen schieben...

Gruß
Norbert

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Tag her #20194 von Hans-Jürgen
Hans-Jürgen antwortete auf Unruhiger Lauf beim Porsche 914
Hallo Rainer,
wurde der Drosselklappenschalter gegen einen der neueren Generation gewechselt ?
Ich hatte so ein ähnliches Problem ( DB ) und der Spritverbrauch war auch sehr hoch.
Gruß Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 7 Stunden her #20200 von Rainer914
Rainer914 antwortete auf Unruhiger Lauf beim Porsche 914
Hallo Norbert, hallo Hans-Jürgen,
bei den Steckerhülsen bin ich mir ganz sicher, das sind die richtigen.

Den Drosselschalter habe ich nicht erneuert, das ist noch der Alte. Ich habe ihn aber ohmsch durchgemessen, dann konnt mal die Schaltstufen sehen. Habe ihn auch neu eingestellt. Aber eventuell sollte ich ihn erneuern. Hast du eine gute Quelle, wi ich ihn herbekommen kann (ich weiß nicht, ob es für unterschiedliche Modelle auch unterschiedliche Schalter gibt).
Danke.
Gruß
Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden
Powered by Kunena Forum