280se 3.5 Zündkerze und Gewindebuchse

  • Kiteman
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
22 Jan 2021 18:13 - 22 Jan 2021 18:24 #15513
von Kiteman Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
280se 3.5 Zündkerze und Gewindebuchse wurde erstellt von Kiteman
Hallo Forumsmitglieder,

leider bin ich kein passionierter Schrauber. aber habe angefangen mich intensiv mit der D-Jetronic (280se 3.5W108 BJ 1971 M116980) zu beschäftigen und taste mich vor. Bei der Kontrolle - Ausbau einer Zündkerze (5. Zylinder) hat sich gleich eine Gewindebuchse (?) mit ausgedreht. Ich war da etwas erstaunt.

Die Zündkerze ist eine W5DC von Bosch und stimmt nicht mit dem hier genannten Wärmewert überein. Foto anbei - ist die Gewindebuchse Standard oder wurde hier irgendwann etwas repariert? Danke für Eure Erfahrungen und Hilfe.

Kiteman

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 22 Jan 2021 18:24 von Kiteman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2021 21:43 #15514
von Obelix
...W5DC ist nicht falsch für die frühen M116 Motoren, ist Motornummerabhängig ob diese oder W6 Kerzen reingehören .

Mehr sorgen würde ich mit über diese ominöse Büchse machen, da hat jemand arg unschön gebastelt !

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiteman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
22 Jan 2021 21:47 #15515
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf 280se 3.5 Zündkerze und Gewindebuchse
Hallo Kiteman, Hallo Obelix -
ein bisschen gegrübelt - kann dieser 'Spacer' nicht einfach von einem Kompressionstester vergessen worden sein?

Sinn macht die Sache sonst überhaupt nicht. Eine Zündkerze, die 1,5 cm außerhalb des Brennraums funkt...

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 350 SLC
Mehr
23 Jan 2021 12:15 #15517
von Hans-Jürgen Europe Mercedes-Benz C107 350 SLC
Hans-Jürgen antwortete auf 280se 3.5 Zündkerze und Gewindebuchse
Hallo Kiteman,
ich denke auch das es sich hier um einen Adapter von einem Kompressionsprüfgerät handelt.
Ich würde die Kerze einmal einschrauben - wird sie fest, ist es ein vergessener / gelöster Adapter
Gruß Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiteman
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
23 Jan 2021 13:33 #15518
von Kiteman Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Hallo Zusammen,

vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Ein vergessener Adapter - ja das klingt plausibel.

Zusammen mit einem technisch begabten Freund denken wird darüber nach, warum ein Adapter mit dem gleichen Innengewinde (Zylinderkopf) aufgesetzt wird um die Kompression zu testen, weil man eigentlich direkt ansetzen könnte.

Viele Grüße
Kiteman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 350 SLC
Mehr
23 Jan 2021 14:06 #15519
von Hans-Jürgen Europe Mercedes-Benz C107 350 SLC
Hans-Jürgen antwortete auf 280se 3.5 Zündkerze und Gewindebuchse
Hallo Kiteman,
weil die Zündkerzen früher nicht alle den gleichen Sitz hatten und man deshalb Adapter verwendet hat ?
Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiteman
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
23 Jan 2021 16:38 #15520
von Kiteman Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Vielen Dank Hans-Jürgen!

also ich bin ja IT'ler und weniger der Schrauber...aber ich bessere mich geraden dank auch dieser Top Beschreibung der D-Jetronic und dem Forum hier :-)

Es wird ein vergessener Adapter sein - wie Du das richtig vermutest. Die letzten Jahre wurde Wagen kaum gefahren. Warm lief der ordentlich. Ich hatte den mal weggeben zu einem Bastler vor ein paar Jahren.

Der hat bestimmt einen Adapter am 5er Zylinder verwendet, da schwer zugänglich. Außerdem wurden 2 x WR7LT+ eingesetzt.

Jetzt hoffe ich, dass hier ein paar Sachen wieder besser laufen und gehe mal als Bauteile der D-Jetronic durch ob die zusammen passen. Man weiß nie.

Schönes WE
Kiteman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiteman
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
23 Jan 2021 16:53 #15521
von Kiteman Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Hallo Hans-Jürgen

ich hab das mit meinem Freund diskutiert, der mechanisch mehr drauf hat und selber einen W123 hatte. Aber irgendwie gab alles keinen Sinn. Erst der Hinweis zum Adapter brachte einen drauf.

Kuriose Story: Da testet jemand die Motorkompression für runden Lauf und vergisst einen Adapter mit entsprechenden Zündproblemen und dann einem unrunden Lauf.

Das ich das gesehen habe, lag daran, dass die Zündkerze am Adapter festgebacken war und dieser sich herausdrehte. Beim M116 V8 sieht man das ja nicht so genau und fühlt mehr hin.

Am Montag schraube ich neue Zündkerzen rein und dann sehen wir weiter :-)

Danke noch mal!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 350 SLC
Mehr
23 Jan 2021 17:38 - 23 Jan 2021 17:45 #15522
von Hans-Jürgen Europe Mercedes-Benz C107 350 SLC
Hans-Jürgen antwortete auf 280se 3.5 Zündkerze und Gewindebuchse
Hallo Kiteman,
beachte aber den Hinweis von Christian und baue keine neuartigen Bosch Kerzen ein.
im Netz gibt es jede Menge Kerzen mit alter Bezeichnung.
Hans-Jürgen
In der Anl. A , Motorkomponenten - empf. der Volker NGK  BP6ES
Letzte Änderung: 23 Jan 2021 17:45 von Hans-Jürgen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiteman
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
24 Jan 2021 19:10 #15528
von Kiteman Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Hallo Hans-Jürgen,
danke für den Hinweis. Das wurde hier kontrovers besprochen, aber ich denke "Volker" hat da die Kompetenz. Ich habe deshalb NGK BP6ES bestellt und gehe alle Nummern jetzt durch von der D-Jetronic. Beim letzten TÜV wurde gesagt, der Motor läuft zu fett. Nach links drehen am Steuergerät heißt weniger Kraftstoff im Leerlauf - das hab ich richtig verstanden?

Schöne Grüße
Kiteman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 350 SLC
Mehr
24 Jan 2021 20:14 #15529
von Hans-Jürgen Europe Mercedes-Benz C107 350 SLC
Hans-Jürgen antwortete auf 280se 3.5 Zündkerze und Gewindebuchse
Hallo Kiteman,
hier sollte besser der Christian als Fachmann für Motoren eine Antwort geben.
Aber am Steuergerät wird nur das CO eingestellt soweit möglich immer nur 2 Rasten und dann soweit notwendig wieder 2. Das ist keine Ratsche ;)
Der Kraftstoffdruck wird am Benzindruckregler eingestellt. Läuft er zu schnell sollt der Leerlauf eingestellt werden.
Gruß Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
24 Jan 2021 20:44 #15531
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Hallo,

an diesem Steuergerät gilt: links rum macht das Gemisch fetter, rechts rum magerer. Das gilt wie Hand-Jürgen schrieb nur im Leerlauf, also bei geschlossenem Leerlaufschalter im Drosselklappenschalter.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2021 21:10 #15532
von Obelix
...sind wir uns da sicher, Herr Doktor ?!?

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
24 Jan 2021 21:38 #15533
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Nein,
da ich Dir nur sagen kann, wie rum ich drehe, wenn ein Steuergerät auf meinem Tisch liegt. Zur Tisch Vorderkante und zur Hinterkante.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2021 21:54 #15534
von Obelix
...und wenn Kiteman mal lernt mit seinem Vornamen zu unterschreiben, verrate ich auch wie es wirklich ist !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiteman
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
03 Feb 2021 09:16 #15589
von Kiteman Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Hallo Christian,

Kiteman ist ein Spitzname oder Nickname. Aber gerne schreibe ich Andi darunter, wenn das hier im Forum besser ist. Ist so eine Gewohnheit.

...Du darfst jetzt alles verraten :-)

Grüße

Andi
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiteman
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
03 Feb 2021 09:38 - 03 Feb 2021 10:28 #15590
von Kiteman Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Hallo Hans-Jürgen,
Hallo Zusammen,

sorry für die Abstinenz. Habe endlich ein eigene absperrbare Garage um die Ecke und kann jetzt mich mehr dem W108 widmen. Zeit haben wir jetzt alle am Abend

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Es wurden neue Zündkerzen NGK BP6ES * rein gedreht. Am 5er Zylinder wo dieser ominöse Adapter war, zieht die Zündkerze nicht an.

Mit einem Messschieber hat man die Gewinde geprüft und diese sind nur minimal unterschiedlich - so mein Eindruck.

Jetzt wurde noch mal der Adapter verwendet. Kaltstart bzw. Warmlauf, ist unruhig und man merkt dass hier ein Zylinder nicht richtig läuft. Vermutlich der 5er - das prüfe ich noch.

Ist der Motor warm bei ca. 80° dann läuft er besser. Das mit der Gewindebuchse ist keine Lösung- schon allein um langfristig einen sauber laufenden Motor zu haben.

Also ich war jetzt über vorsichtig beim rein drehen und will da am Motorblock kein Mist bauen - aber was meint Ihr zum weiteren Vorgehen?

Vielen Dank schon mal für Eure kompetente Hilfe. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Viele Grüße

Andi

* Bei ZS 2Radteile - ging günstig, zuverlässig und schnell.
Letzte Änderung: 03 Feb 2021 10:28 von Kiteman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
03 Feb 2021 10:26 #15591
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Hallo Andi,

da hilft nur Helicoil als neuen Gewindeeinsatz. Und bitte keine Werbung für irgendwelche Verkäufer machen. DIe Zündkerzen kann man doch überall finden und kaufen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb 2021 10:28 #15592
von Obelix
...besorge dir einen Gewindeschneider für die Zündkerzenbohrungen, beim V8 sind meistens welche schon vernudelt, und schneide die Gewinde nach. Dann probieren, ob die Kerzen mit 25 Nm angezogen werden können.
Wenn nicht, Gewindebüchsen besorgen und einsetzen.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiteman
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
03 Feb 2021 10:29 #15593
von Kiteman Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Bezugsquelle ist draußen. Danke für Deinen Tipp zu Helicoil.

Viele Grüße
Andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.078 Sekunden
Powered by Kunena Forum