Sprache auswählen

Die Bosch K-Jetronic kam 1972 auf den Markt und war wieder rein mechanisch.ohne jegliche Elektronik

Kraftstoffpumpe-Dilemma

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #19734 von Hans-Jürgen
Hans-Jürgen antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
Hallo Ervin,
Volker hat dir vor 3 Beiträgen mitgeteilt wo man die Daten finden kann.
Gruß Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #19735 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
Hallo Ervin,

ein kalter Steuerdruck ohne zugehörige Temperatur sagt nichts aus. Ein warmer Steuerdruck bei 5,2 Bar müsste den Motor verhungern lassen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her - 1 Jahr 3 Wochen her #19736 von gonzo107
gonzo107 antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
hallo und danke für Eure Antworten.
Ja, das habe ich mittlerweile auch rausgelesen, dass der Steuerdruck außer Toleranz und und viel hoch ist. Wie soll ich Deine Aussage verstehen?: "ein kalter Steuerdruck ohne zugehörige Temperatur sagt nichts aus"

Und warm liegt der Steuerdruck tatsächlich bei ca.5,2bar. Der Motor hat deutlich zu wenig Drehzahl aber er läuft noch. Geht manchmal beim Rangieren aus, und ich muss mit dem Gaspedal spielen, damit er nicht abstirbt, wie ich schon erwähnt hatte. Anspringen tut der Motor gut, sowohl warm als auch kalt.
beste Grüße Ervin
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Wochen her von gonzo107.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #19737 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
Hallo Ervin,

es gibt in dem Dokument ein Diagramm, wo der Steuerdruck in Abhängigkeit von der Motortemperatur aufgetragen ist. Deshalb merkt man sich am kalten Motor die Außentemperatur, zieht den Stecker am Warmlaufregler für die Heizung ab und misst dazu den kalten Steuerdruck. Damit schaut man dann im Diagramm nach.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: gonzo107

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #19739 von gonzo107
gonzo107 antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
...verstehe. Ich werde mich mit der Problematik im weiteren Verlauf noch mal beschäftigen. Ich muss mich Erstmal um den Karosseriezustand kümmern. Wichtig ist aber, dass der Wagen "fahrbar" ist.
Danke für eure Unterstützung und die hilfreiche Tipps.

beste Grüße Ervin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her #20496 von gonzo107
gonzo107 antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
hallo zusammen,

ich möchte an dieser Stelle zum einen über das Ergebnis berichten und mich zum anderen ganz herzlich bei allen bedanken, die durch ihre wertvollen Beiträge in diesem Thread zur Lösung meines Problems beigetragen haben.
Nachdem der verdächtige Warmlaufregler(Steuerdruck viel zu hoch) getauscht wurde, läuft der Motor wieder wie es sich gehört.
Ich hoffe, dass es auch so bleibt. :-)

beste Grüsse allerseits.
Ervin
Folgende Benutzer bedankten sich: Dr-DJet, 420SEL-Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden
Powered by Kunena Forum