Sprache auswählen

Die Bosch K-Jetronic kam 1972 auf den Markt und war wieder rein mechanisch.ohne jegliche Elektronik

Kraftstoffpumpe-Dilemma

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19536 von gonzo107
gonzo107 antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma

...du schmeisst hier wild die D-Jet und K-Jet pumpen durcheinander !!!

Pumpe für K-Jetronic :  002 091 97 01 !  (auch im EPC zu finden !)

Absolut Recht hast du. Vielen dank. War mein Fehler

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19537 von gonzo107
gonzo107 antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma

...und bei den Symptomen solltest du mal einen Blick in den Tank werfen, ob der verrostet ist !
Dann hilft auch keine neue Pumpe !

Gut danke für den Hinweis. Werde ich tun. Und wie gesagt den Benzinfilter als erstes erneuern. Ich melde mich die Tage...

beste Grüße
Ervin
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19538 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
Hallo Ervin,

wie Christian schon an den MB Nummern erkannte: die 0 580 464 999 ist die offizielle Bosch Ersatzpumpe für die D-Jetronic. Die passt bei Dir nicht in die K-Jetronic.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19541 von gonzo107
gonzo107 antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
ja den Fehler habe ich auch erkannt. Ich habe einfach im EPC falsch die Teilenummer abgelesen. Nun weiß ich zumindest, dass die von mir verbaute Benzinpumpe (002 091 97 01) die Richtige ist. Somit kann ich die Pumpe schon als Ursache für die oben beschriebene Symptomatik ausschließen.
Ich konzentriere mich nun auf Deine Tipps (Kraftstofffilter und das Sieb am Mengenteiler) und werfe einen Blick in den Tank...

VG Ervin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19560 von gonzo107
gonzo107 antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
hallo zusammen,
wie versprochen melde ich mich wieder.
Also ich habe mich an die Arbeit gemacht und den ganzen Kraftstoffpumpenpaket ausgebaut. Was da v.a. aus dem Benzinfilter rauskam, konnte ich kaum glauben. Ist kein Wunder, dass die Benzinpumpe fest war. Das allerwichtigste war, das Filtersieb am Tank unten rauszudrehen. Extrem schwieriger Zugang und ich wollte schon fast aufgeben nach dem Motto: "das schaffe ich nicht, wird wohl nicht so schmutzig sein".
Jedoch mit allerletzter Kraft konnte ich den Filter samt Schlauch doch noch ausbauen. Zum Glück, denn das war so mit Sand,Schlamm,Rost verstopft, dass mich wundert, dass der Motor überhaupt noch angesprungen ist.
Das Sieb am Mengenteiler habe ich auch rausgedreht. Das war noch akzeptabel "sauber". Habe trotzdem ein neues eingebaut. Der Kraftstofffilter hat den ganzen Dreck aufgefangen.
Ich könnte gerne paar Bilder hochladen, jedoch weiß ich nicht wie das geht.
Nun werde ich alles zusammen bauen und gehe ich stark davon aus, dass der wieder sauber läuft. Also danke noch Mal Volker für den Hinweis mit dem Tank und Filter.

beste Grüße
Ervin
 
Folgende Benutzer bedankten sich: Chevy-man

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19561 von Obelix
Obelix antwortete auf Kraftstoffpumpe-Dilemma
…ähhhh, und was glaubst du wo der Dreck und Rost herkommt ?!? Der hat sich bestimmt nicht in das Filter gebeamt !

Also Tankgeber raus und den Tank von innen inspizieren, der ist bestimmt am Ende !

dann hilft nur instandsetzen lassen !
 

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
Powered by Kunena Forum