× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Start Problem

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
03 Apr 2021 17:17 #16020
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
Start Problem wurde erstellt von SLOlle
Hallo zusammen,
habe bei meinem neuen R107 450 Bj 1973 folgende Probleme.
Habe das Fahrzeug jetzt erst gekauft beim Abholen vom Händler sprang er auf einmal nicht an roch stark nach Sprit wie abgesoffen.
Habe ihn zur Kontrolle da gelassen es wurden neue Kerzen verbaut und gesagt alles paletti läuft wieder.
Beim 2ten Abholen sprang er an und lief auch bin ca 250 km Rückfahrt ohne Probleme gefahren.
Hatte Ihn dann eine Woche in der Garage und habe Ihn fast Täglich nur rein und raus gefahren um einige Arbeiten zu erledigen.(sprang immer super an)
Wollte jetzt Donnerstag eine tour machen Sprang problemlos an aber nacgh ca 500m liefen nicht mehr alle Pötte.
Nach ca 1,5 Km ist er im Stand abgestorben. Kerzen raus sauber gemacht nichts. Kerzen wieder raus ordendlich abgebrannt eine Nacht draussen gelassen und am nächsten Morgen rein
Gestartet und sprang gleich an nahm kurz Gas an ging dann aus Und das war es.
Habe festgestellt das einige Kerzen nach der kurzen Aktion Nass waren.
Was denkt Ihr könnte alles defekt sein.
Habe als erstes Einspritzventile rausgenommen und getestet schalten alle.

Vielen dank für Eure Hilfe

Gruß
Olaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
03 Apr 2021 17:46 #16022
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,
dass die Düsen schalten, bedeutet nicht, dass sie auch abdichten.

Ein weiterer Kandidat ist das Kaltstartventil, das undicht sein kann.

Es gibt auch weitere Möglichkeiten, aber nach deiner Fehlerbeschreibung solltest du bei den genannten Komponenten erstmal anfangen zu suchen.

Du muss unbedingt erstmal den Kraftstoffdruck kontrollieren und überprüfen, wie der sich aufbaut und wie lange er gehalten wird.
Hinweise dazu findest du in Volkers Kompendium.
Du brauchst dazu in jedem Fall ein Manometer mit Schlauchanschluss, idealerweise bis max. 4 Bar. Informationen zu dem Gerät findest du hier auch reichlich.

Möglich auch, dass der Druck generell viel zu hoch ist... dann wissen wir ganz schnell Abhilfe.

Falls du Druckverlust feststellst, musst du den Fehler einkreisen, indem du den einzelnen Komponenten nacheinander die Spritversorgung abdrückst.

Frohe Ostern aber erstmal...
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
03 Apr 2021 18:03 #16026
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,

entweder funktioniert Deine Zündung nicht richtig oder Dein Motor ersäuft im Sprit. Eigentlich hatte ich nach Deiner Vorstellung in der Sternzeit traumwandlersch auf den Saugrohrdruckfühler getippt - ich hatte seit Jahren keinen 450 SL USA mehr mit einem Sauhgrohrdruckfühler, der nicht vermurkst war. Aber das würde dem Fehler widersprechen, dass Du fahren konntest und die Kerzen waren vom Bild her in Ordnung. Also weil 450, prüfe bitte trotzdem unbedingt, ob die schwarze Kappe auf dem SDF noch unberührt ist und ob er die Nummer 0280100100 hat.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
03 Apr 2021 18:09 #16027
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
SDF hat die Nummer 0280100012
und wurde wohl schon einmal gemacht keine kappe drauf dafür gelbe Farbe an der Schraube

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
03 Apr 2021 18:11 #16028
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
Kaltstartventil könnte ich zum test ja auch abklemmen oder nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
03 Apr 2021 18:40 #16029
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,

das ist aber der falsche SDF für einen 450 SL USA. Am besten prüfst Du mal Deine ganzen Komponenten gemäß Anhang A durch. Und ja de Leitung zum KSV kannst Du verschließen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
23 Apr 2021 07:04 #16111
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
Hallo ,
Habe mir jetzt einen geprüften gebrauchten SDF besorgt, Einspritzventile sind geprüft und gereinigt Ultraschall.
Habe jetzt mal den Benzin Druck der von der Pumpe anliegt gemessen und weis nicht ob der zu hoch ist.
Bei Zündung an fast 10 bar fällt dann auf 8 ab und hält so. Oder ist das zu viel.

Danke für Eure Hilfe
Viele Grüße
Olaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
23 Apr 2021 10:55 #16112
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,

10 Bar?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Um Gottes Willen, das ist mega viel zu viel. Was für eine hast Du denn da verbaut? Du darfst nicht mehr als 2,1 Bar haben.

Nur aus Neugier und weil ich es gerade sehe: Wer hat denn Deinen Saugrohrdruckfühler geprüft und vor allen Dingen wie? Ich kenne nur eine Handvoll Leute, die das annähernd können und ich glaube in aller Bescheidenheit, da die Nase vorne zu haben. Wenn geprüft heißt "Widerstände der Spulen gemessen", dann vergiss es. Du musst auch wissen, ob die das Vakuum halten (s. Kapitel 4 meines Kompendiums) , ob die noch original aus den 70ern sind und noch nie geöffnet waren.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
23 Apr 2021 11:01 #16114
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
Die 10 Bar liegen vor der Ringleitung an also nicht am Kaltstart gemessen und ohne Druckminderer dazwischen.
Wollte nur mal sehen ob überhaupt Sprit kommt und mit wieviel Druck.
Habe ja noch alles auseinander also Düsen drausen usw.
Den SDF habe ich bei German SPOB gekauft die haben das so geschrieben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
23 Apr 2021 11:09 - 23 Apr 2021 11:17 #16115
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,
der Kraftstoffdruck darf nirgends 10 Bar betragen.
Der Druckregler liegt am Ende der Druckleitung und bläst kontinuierlich den Überfluss ab.
Das ist anders als bei einem Druckregler an einer Propangasflasche...

Das Phänomen deutet eigentlich gleich auf 2 Fehler hin:
1. Falsche Kraftstoffpumpe verbaut - 10 Bar dürfen niemals von einer geeigneten Pumpe erreicht werden
2. Rücklaufleitung verschlossen - dadurch kann der überschüssige Kraftstoff nicht in den Tank zurück fließen.
Es gibt einen kurzen Schlauch zwischen Druckregler und Pulsationsdämpfer, der gern abknickt und sich dadurch verschließt.
Dauerhafte Abhilfe ist durch Einbau eines Formschlauchs 90° möglich, findest du hier im Forum.

Gruß
Norbert

Edit: Sehe gerade, dass du die 10 Bar ohne montierten Druckregler misst. Das weist dann erstmal nur auf eine falsche Pumpe hin.
Letzte Änderung: 23 Apr 2021 11:17 von nordfisch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
23 Apr 2021 12:30 #16119
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,

die originale Pumpe hat einen hydraulsichen Kurzschluss bei 3 Bar. Du hast eine Pumpe, die 10 Bar liefern kann. Damit sind die Druckstöße, die der Druckregler beim Öffnen und Schließen macht, sehr hoch. Das geht auf den Druckregler (die es nicht mehr gibt) und auf die Einspritzventile. Solltest Du so nicht lassen.

Frage doch mal bei SPOB nach, wie sie den SDF geprüft haben. Das würde mich interessieren.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
23 Apr 2021 12:32 #16120
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,

und da ich übersehen hatte, dass es ein 450 SL ist: Der ist normalerweise sowieso dicht. Aber die Amis drehen immer an den Einstellschrauben herum.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Ich habe seit Jahren keinen mehr gesehen, der richtig eingestellt war.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
23 Apr 2021 18:52 #16125
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
Hallo Volker
Habe den Shop mal angeschrieben und warte auf Antwort.
Sind ja auch immerhin 380 Euronen
Mal sehen was gemacht wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
02 Mai 2021 10:23 #16161
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
 Guten Morgen zusammen,
kann mir jemand sagen wie rum der Stecker auf den SDF kommt habe es mir nicht gemerkt und er passt so und so.
Also welche Farbe auf 7/8/10/13.

danke schonmal

Gruß

Olaf

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2021 13:07 #16163
von Obelix
Obelix antwortete auf Start Problem
...ist eigentlich egal, darum kannst du ihn auch beliebig aufstecken !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
04 Mai 2021 21:10 #16190
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
N’Abend zusammen
habe heute einen SDF bekommen vom german Spob Shop leider nicht die Nummer die ich gekauft habe sondern die Nummer 0280100122
Was denkt Ihr geht der überhaupt nicht oder könnte ich den zur Not auch verbauen.
Laut Liste brauche ich den  0280100100

angeblich soll der Geschickte Fabrik  neu sein sieht aber nicht so aus hier mal Bilder.
viele Grüße 
Olaf

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
04 Mai 2021 21:52 - 05 Mai 2021 00:53 #16191
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,
jetzt bin ich aber gespannt, was Volker schreibt... der...122 ist als SDF für einen M117 4,5 USA ausgewiesen. Mit dem Vermerk 'wie ...100, aber geänderte Kennlinie' (ab 2/1974).
Aber neu sieht der in jedem Fall aus. Ich habe schon Neuteile gesehen, die über die Jahre fast schwarz geworden waren. Da gibt es eben keinen besonderen Korrosionsschutz, und es ist eben unedles Metall.
Man sieht aber schon, dass dies unzweifelhaft ein Neuteil ist.

Leider ist bei dem Fertigungsdatumskürzel  '292' höchste Vorsicht geboten.

Lies unbedingt diesen Bericht: jetronic.org/en/forum/jetronic/1018-warn...uehler-mercedes-benz
 
Gruß
Norbert

 
Letzte Änderung: 05 Mai 2021 00:53 von nordfisch. Grund: Link zum Bericht zugefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
05 Mai 2021 10:11 - 05 Mai 2021 10:12 #16196
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,

der 0 280 100 122 ist problematisch, weil
  • er passt nur zum Steuergerät 0 280 002 013 / 014, stehtso auch unter im Kompendium
  • Mit Baujahr 73 solltest Du aber normalerweise den früheren SDF 0 280 100 100 haben. Beide sind nicht kompatibel
  • Bosch hat für Daimler in den 2000er Jahren SDF in Frankreich nach gefertigt und Daimler hat die dann am Schluss abverkauft. Die kosteten so was wie 250€ abzgl. Rabatt
  • Diese SDF waren aber leider nach dem Mond zusammengebaut. Ich habe einen von Christian hier liegen, der ist Schrott obwohl neu. Die Komponenten innen passen nicht zusammen und so sind die Kurven vollkommen verkehrt. Den konnte ich auch nicht einstellen. Dafür habe ich auch schon öfters berichtet.
  • Deshalb warne ich immer explizit vor SDF mit den Fertigungsdaten aus den Nach-70er Jahren. Je später desto schlechter war anscheinend die Qualitätskontrolle. Das kann in Ordnung sein, kann aber auch vollkommen daneben liegen.

So oder so brauchst Du den 0 280 100 100 oder eine Einstellung Deines 0 280 100 100.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Mai 2021 10:12 von Volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 350 SLC
Mehr
05 Mai 2021 12:12 #16202
von Hans-Jürgen Europe Mercedes-Benz C107 350 SLC
Hans-Jürgen antwortete auf Start Problem
Hallo Christian,
warum ist es egal wie herum der Stecker auf den SDF gesteckt wird ?
Arbeitet das Steuergerät auch mit umgedrehten Signalen ? Und sind dies Erfahrungswerte eines Fachmann ?
Danke Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
05 Mai 2021 12:27 #16203
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf Start Problem
Hallo Hans-Jürgen,
letztlich sind die zusammen gehörigen Kontakte jeweils Primär- oder Sekundärseite eines Transformators.
Die inneren und die äußeren Kontakte gehören jeweils zusammen, daher macht eine 'Verdrehung' nichts.

Auch bei den Einspritzdüsen kann man die Stecker problemlos verdrehen.

Gruß
Norbert

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix, Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.083 Sekunden
Powered by Kunena Forum