× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Start Problem

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
03 Apr 2021 17:17 #16020
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
Start Problem wurde erstellt von SLOlle
Hallo zusammen,
habe bei meinem neuen R107 450 Bj 1973 folgende Probleme.
Habe das Fahrzeug jetzt erst gekauft beim Abholen vom Händler sprang er auf einmal nicht an roch stark nach Sprit wie abgesoffen.
Habe ihn zur Kontrolle da gelassen es wurden neue Kerzen verbaut und gesagt alles paletti läuft wieder.
Beim 2ten Abholen sprang er an und lief auch bin ca 250 km Rückfahrt ohne Probleme gefahren.
Hatte Ihn dann eine Woche in der Garage und habe Ihn fast Täglich nur rein und raus gefahren um einige Arbeiten zu erledigen.(sprang immer super an)
Wollte jetzt Donnerstag eine tour machen Sprang problemlos an aber nacgh ca 500m liefen nicht mehr alle Pötte.
Nach ca 1,5 Km ist er im Stand abgestorben. Kerzen raus sauber gemacht nichts. Kerzen wieder raus ordendlich abgebrannt eine Nacht draussen gelassen und am nächsten Morgen rein
Gestartet und sprang gleich an nahm kurz Gas an ging dann aus Und das war es.
Habe festgestellt das einige Kerzen nach der kurzen Aktion Nass waren.
Was denkt Ihr könnte alles defekt sein.
Habe als erstes Einspritzventile rausgenommen und getestet schalten alle.

Vielen dank für Eure Hilfe

Gruß
Olaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
03 Apr 2021 17:46 #16022
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,
dass die Düsen schalten, bedeutet nicht, dass sie auch abdichten.

Ein weiterer Kandidat ist das Kaltstartventil, das undicht sein kann.

Es gibt auch weitere Möglichkeiten, aber nach deiner Fehlerbeschreibung solltest du bei den genannten Komponenten erstmal anfangen zu suchen.

Du muss unbedingt erstmal den Kraftstoffdruck kontrollieren und überprüfen, wie der sich aufbaut und wie lange er gehalten wird.
Hinweise dazu findest du in Volkers Kompendium.
Du brauchst dazu in jedem Fall ein Manometer mit Schlauchanschluss, idealerweise bis max. 4 Bar. Informationen zu dem Gerät findest du hier auch reichlich.

Möglich auch, dass der Druck generell viel zu hoch ist... dann wissen wir ganz schnell Abhilfe.

Falls du Druckverlust feststellst, musst du den Fehler einkreisen, indem du den einzelnen Komponenten nacheinander die Spritversorgung abdrückst.

Frohe Ostern aber erstmal...
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
03 Apr 2021 18:03 #16026
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,

entweder funktioniert Deine Zündung nicht richtig oder Dein Motor ersäuft im Sprit. Eigentlich hatte ich nach Deiner Vorstellung in der Sternzeit traumwandlersch auf den Saugrohrdruckfühler getippt - ich hatte seit Jahren keinen 450 SL USA mehr mit einem Sauhgrohrdruckfühler, der nicht vermurkst war. Aber das würde dem Fehler widersprechen, dass Du fahren konntest und die Kerzen waren vom Bild her in Ordnung. Also weil 450, prüfe bitte trotzdem unbedingt, ob die schwarze Kappe auf dem SDF noch unberührt ist und ob er die Nummer 0280100100 hat.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
03 Apr 2021 18:09 #16027
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
SDF hat die Nummer 0280100012
und wurde wohl schon einmal gemacht keine kappe drauf dafür gelbe Farbe an der Schraube

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLOlle
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA / CAN)
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
03 Apr 2021 18:11 #16028
von SLOlle Americas (USA / CAN) Mercedes-Benz R107 450 SL
SLOlle antwortete auf Start Problem
Kaltstartventil könnte ich zum test ja auch abklemmen oder nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
03 Apr 2021 18:40 #16029
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Start Problem
Hallo Olaf,

das ist aber der falsche SDF für einen 450 SL USA. Am besten prüfst Du mal Deine ganzen Komponenten gemäß Anhang A durch. Und ja de Leitung zum KSV kannst Du verschließen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.046 Sekunden
Powered by Kunena Forum