Sprache auswählen

Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Benzindruck W114 280CE Bj. 1974

Mehr
1 Woche 4 Tage her #21430 von mercy1974
Benzindruck W114 280CE Bj. 1974 wurde erstellt von mercy1974
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Verständnisproblem. Mein 280 CE hatte beim Motorlauf viele Probleme und lief wirklich schlecht. Alle Einstellversuche waren fruchtlos, bis wir festgestellt hatten, dass das Motorsteuergerät defekt war. Ein anderes besorgt und eingebaut. Motor lief sofort viel besser, dennoch hatte er nach der Feineinstellung im höheren Drehzahlbereich zu wenig Benzin.
Im Forum hier konnte ich lesen, dass der Benzindruck auf 2 /+0,1 Bar eingestellt werden soll. In den alten Unterlagen fand ich nur die Aussage, 2 / +0,1 atü!!!!
Gemäß Umrechnung wäre es ja dann ein Druck von fast 3 bar. Die Benzinpumpe fördert ja auch nur 3 bar.
Das verwirrt mich sehr.
Könnte mich jemand aufklären, was jetzt richtig ist?

Gruß Udo 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
1 Woche 4 Tage her #21431 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Benzindruck W114 280CE Bj. 1974
Hallo Udo,

also was ich schreibe, stimmt immer

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



1 atü sind 0,980665 bar, in guter Näherung also 1 bar.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #21433 von mercy1974
mercy1974 antwortete auf Benzindruck W114 280CE Bj. 1974
Danke für deine Info.
Dann müsste ja die Umrechnung falsch sein.
www.einheiten-umrechnen.de/einheiten-rechner.php

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #21434 von nordfisch
nordfisch antwortete auf Benzindruck W114 280CE Bj. 1974
Ja, der Umrechner spinnt...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Nimmt man 'glatte' Werte ohne Komma, passt es.

Ich dachte erst, das läge an dem Komma (,), ist aber bei diesem Umrechner nicht so.
Andere Umrechner möchten teilweise einen Punkt ('.') statt des Kommas.

Wie gut, dass wir noch nicht komplett auf die KI angewiesen sind...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
1 Woche 4 Tage her #21439 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Benzindruck W114 280CE Bj. 1974
Hallo,

der Standard Luftdruck ist 1023 mBar, also ziemlich genau 1 Bar. Atü maß den Druck in Einheiten des Standard Luftdrucks. Bar ist eine Einheit, die dem kg/m/s Einheitensystem der Physik entspricht, Oder nein, das sind Pascal. Die haben aber ein festes Verhältnis in 10er Potenz. 1 bar = 100 000 Pa , 1 atü = 102 300 Pa.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her #21473 von Freizeitschrauber
Freizeitschrauber antwortete auf Benzindruck W114 280CE Bj. 1974
Hallo zusammen,
ich bin auch der Meinung, dass der Einheitenrechner da einen Fehler hat. Wenn wir nochmal auf die Grundlagen schauen: 
Der atmosphärische Druck at ist definiert als Druck den 1 Kilogramm Masse auf eine Fläche von 1 Quadratzentimeter ausübt. Durch die Erdatmosphäre sind wir immer einen Druck von etwa 1 bar ausgesetzt. 
Daher hat man früher z.B. beim Reifen die Druckangabe in atü gemacht. atü = atmosphärischer Überdruck, also immer vom 1 bar Luftdruck ausgehend.
Es gibt auch die Einheit ata = absoluter Druck im luftleeren Raum.
Ich vermute also mal, dass der Programmierer vom Einheitenrechner vom absoluten Nullpunkt ausgegangen ist, was in diesem Fall nicht stimmt. Ich schreibe den mal an.
Also ganz einfach: 1 atü = 1 bar oder in Neumodern 1x10hoch5 Pascal oder 100 kPa oder 0,1 MPa
Gruss Heinrich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum