Sprache auswählen

Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Kabelbaum aus alt oder neu

Mehr
1 Monat 1 Woche her #21290 von markus1971
Kabelbaum aus alt oder neu wurde erstellt von markus1971
Hallo zusammen,

eigentlich steht ja der Plan, einem 4.5er Motorkabelbaum nachzubauen, da kam mir doch letzte Woche die Idee, mal nach einem seit ein paar Jahren eingelagerten 450er Motor aus einem D-Jet W116er zu schauen, da war doch tatsächlich der Kabelbaum noch montiert bzw aufgesteckt, er machte noch einen guten bis sehr guten Eindruck, konnte ihn nur von einer Seite aus sehen, habe ihn also nicht abgesteckt, wäre aber kein Problem. Ich denke, der Hauptstrang zum Steuergerät geht zum Beifahrerfussraum, blöderweise wurde beim Motorausbau radikal gekappt, was die Umrisse des Motorblocks überschritten hat, so auch der Hauptstrang in Richtung Steuergerät !!
Wäre es eine Option, den Kabelbaum wieder reparieren? Wie unterschlich (wenn überhaupt) ist der Unterschied zum W109er 4.5er Kabelbaum bzw der Belegung? Es fehlen auf jeden Fall die Abzweige zum Fahrzeugkabelbaum und zu der Relais. Steckerleiste und Kabelschuhe hätte ich hier liegen, müßte Leitung für Leitung verbunden werden (verlötet), wurde ja auch dann so praktiziert, als die Kabelkontakte für das Steuergerät nicht verfügbar waren, oder ist das keine gute Idee?
Kann gerne mal ein Bild einstellen, wenn ich den Kabelbaum freigelegt habe.

Viele Grüße Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #21291 von Obelix
Obelix antwortete auf Kabelbaum aus alt oder neu
...auf jeden Fall andere Steckverbindung zum Gebiss !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #21294 von nordfisch
nordfisch antwortete auf Kabelbaum aus alt oder neu
Hallo Markus,
ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit diesem Kabelbaumtorso glücklich wirst.
Der ist ja ganz 'andersrum' aufgebaut - weil das Steuergerät in genau entgegengesetzter Richtung montiert ist.
Da wirst du praktisch alles 'umstricken' müssen, und dann evtl. noch bei nicht ausreichender Länge Kabel anstückeln. 
Das alles mit einem Objekt, das gesichert um die 50 Jahre alt ist...

Wenn schon neu, dann richtig.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #21295 von markus1971
markus1971 antwortete auf Kabelbaum aus alt oder neu
Hallo Norbert,

war nur so eine spontane Idee, ich baue den Kabelbaum die Tage mal ab....Zwischenstücke müsste ich nicht verwenden, das Grundgerüst wäre ja vorhanden, zu klären wäre noch die exakte Kabelbelegung zum Verteiler (Hinweis von Christian) und DKS, SDF. Die Schnittstelle wäre da, wo es vom Motor aus Richtung Steuergerät geht, Steckerleiste und die dafür benötigten Kabelkontakte hätte ich, müßte also 1 x anlöten, das andere Ende der frei wählbaren Kabellänge mit Kabelschuh versehen und in die Steckerleiste...

Viele Grüße Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her - 1 Monat 5 Tage her #21310 von markus1971
markus1971 antwortete auf Kabelbaum aus alt oder neu
Hallo zusammen,

ich habe gestern mal den Kabelbaum von dem W116er Motor abgesteckt, bis auf einen Überzieher sind alle anderen Überzieher noch intakt, zwar nicht mehr ganz so weich, aber noch flexibel genug, dass sie nicht brechen beim zusammendrücken und leichten dran ziehen, Kabelisolierungen auch noch intakt, biegen der kabel geht etrwas schwerer al sbei neuen Kabeln aber noch ok.
So wie ich das aus der Vorgeschichte dieses Beitrags entnommen habe, gibt es Änderungen was die Verbindung zum Gebiss angeht, hier ein Stecker (auf dem Bild auseinandergenommen), also müßte hier auf die Kabelbelegung und Wechsel auf einen anderen Steckkontakt angepasst werden. Die belegung des DKS war auch ein Thema: auf dem DKS stehen folgende kabelbelegungen: in 3 Zeilen von links nach rechts: 1. Zeile 9, 12, 2 ; 2. Zeile: 20, 17; 3. Zeile 47, 14, teilenummer müßte ich nachsehen, war nicht direkt erkennbar.
Die Gegenstücke hardwareseitig wären vorhanen, Kabelschuhe und Steckerleiste etc bzw. können nachgekauft werden wie der defekte Überzieher zum Kühlwassersensor (glaube ich).
Der Kabelbaumtorso, wie Norbert ihn genannt hat, wäre eigentlich zu schade zum entsoregn, daher die Frage: wäre es eine Option einen W109er 4.5er Kabelbaum zu sammen zu löten 8oder sogar mittels Stecker an der Schnittstelle) ?
Hier ein paar Bilder...

Viele Grüße Markus

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 
Letzte Änderung: 1 Monat 5 Tage her von markus1971.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her #21311 von markus1971
markus1971 antwortete auf Kabelbaum aus alt oder neu
hier noch der DKS, und Kabelbaumseitige Anschluss zum Gebiss W116...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.570 Sekunden
Powered by Kunena Forum