× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Reparatur Druckdose D-Jet (13631351827)

  • FranzM
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Europe
  • BMW E9 3.0 CSi
Mehr
31 Jul 2022 09:07 #18292
von FranzM Europe BMW E9 3.0 CSi
Reparatur Druckdose D-Jet (13631351827) wurde erstellt von FranzM
Hallo zusammen, nachdem ich mich vorher kurz bei Euch vorgestellt habe, hier meine Frage:Ich suche jemanden, der eine Druckdose D-Jet (13631351827) eines BMW 3.0 CSI Baujahr 1975 reparieren kann. Bei der Druckdose sind nur die Membrane defekt. Anbei habe ich dazu zwei Bilder beigefügt.Soweit ich in Eurem Forum gelesen habe, besteht die Möglichkeit diese über den Herrn Dr. DJet reparieren zu lassen. Ich habe zu ihm keine direkte Kontaktaufnahme gefunden. Kann mir bitte jemand weiterhelfen oder eine Reparatur anbieten?Vielen Dank und schöne Grüße aus Niederbayern

Franz

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
31 Jul 2022 11:12 #18293
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Servus Franz,

Du hast also Deinen Saugrohrdruckfühler schon zerelegt und die defekte Membran gefunden. Das hätte Dir mein Dichtheitstest aus dem Video in Kapitel 4 des Kompendiums auch so gezeigt. Da hätte sich kein Vakuum mehr ziehen lassen.

Nun den Dr-DJet hast Du mit mir gefunden und ja klar kann der die auch reparieren und richtig einstellen. Das ist mein Hobby und ich halte dazu auch kostenlose Workshops, den nächsten am 17.9. in Erlangen. Das Reparieren kann aber auch Bosch Classic. Da musst Du nur zum nächsten Bosch Classic Service gehen und darauf achten, dass sie den dann zu Koller & Schwemmer schicken, anstatt selbst daran rum zu spielen.

Der Nachteil dabei ist, dass es bei BMW 4 verschiedene SDF mit der gleichen Bosch Nr. gab. Und die müssen richtig zum Steuergerät gepaart werden. Das steht in der Tabelle des Kapitels 4 . Mit 1975 sollte das aber ein rotes Steuergerät sein und dazu würde man dann den grünen SDF für bleireduziertes Benzin nehmen. Das solltest Du zuerst prüfen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
31 Jul 2022 11:27 #18295
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Und eine dringende Empfehlung: Unbedingt alle Kleinteile in einen festen Beutel legen und verschließen. Und NICHT an der Verschlussschraube vorne unter dem Verguss spielen. Die sitzen sehr fest und wenn man daran spielt, sind sie total vermackt und fressen sich regelrecht in das Gehäuse fest. Dann muss man die ausbohren und die Verschlussschraube unter dem Verguss ersetzen. Die habe ich zwar mal nachmachen lassen, durch Kleinserie ist das aber teuer. Das Ausbohren der Nieten ist auch so eine Sache. Wenn ihr da mit einem Bohrer grob vorgeht, passen hinterher neue Nieten nicht mehr ins Loch.

Deshalb empfehle ich statt Zerlegen den Vakuumtest: Vakuum auf 0,5 Bar ziehen und dann den Abfall auf 0,45 Bar beobachten. Dieser von mir entwickelte empirische Test zeigt sehr gut, ob die Membran heil ist. Mit mehr als 10 s für den Abfall ist sie noch gut. Kommt sie in die Nähe von 10, ist sie bald fällig. Ab 10s ist sie zu ersetzen.

Ist alles im Video beschrieben.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FranzM
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Europe
  • BMW E9 3.0 CSi
Mehr
31 Jul 2022 13:03 - 31 Jul 2022 13:09 #18297
von FranzM Europe BMW E9 3.0 CSi
Hallo Volker,

vielen herzlichen Dank für Deine professionellen und schnellen Antworten.

Die Farbe des Steuergeräts muß ich noch recherchieren, da wir ursprünglich, wie Du schon schreibst, ein rotes hatten, jedoch jetzt ein Austauschsteuergerät verbaut haben.

Schöne Grüße
Franz
 
Letzte Änderung: 31 Jul 2022 13:09 von Dr-DJet. Grund: Email Adresse entfernt, damit sie nicht weltweit sichtbar ist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.038 Sekunden
Powered by Kunena Forum