× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Suche Einspritzventile Wer kann Helfen?

  • marvinw108
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
Mehr
11 Okt 2021 07:11 #17004
von marvinw108 Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
Suche Einspritzventile Wer kann Helfen? wurde erstellt von marvinw108
Hallo Liebe Forum Mitglieder,
Bin Dringend Auf der Suche Nach 8 Einspritzventilen 0280150036 (Blau) Für einen M117.984 Motor, Villeicht Kann mir da jemand behilflich sein. Dank im Voraus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 350 SLC
Mehr
11 Okt 2021 11:35 #17006
von Hans-Jürgen Europe Mercedes-Benz C107 350 SLC
Hans-Jürgen antwortete auf Suche Einspritzventile Wer kann Helfen?
Hallo Unbekannter,
in welchem Zustand sollten die EV sein ?
Ich habe noch 16 Stk. zur Aufarbeitung,
es sind aber auch Neue bei eBay eingestellt.
Gruß Hans-Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: marvinw108

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • marvinw108
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
Mehr
12 Okt 2021 07:25 #17010
von marvinw108 Europe Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
marvinw108 antwortete auf Suche Einspritzventile Wer kann Helfen?
Hallo.ich bin der Marvin 29jahre aus Dortmund.

Düsen zu Aufbereitung Wären auch völlig in ordnung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 350 SLC
Mehr
12 Okt 2021 16:50 #17011
von Hans-Jürgen Europe Mercedes-Benz C107 350 SLC
Hans-Jürgen antwortete auf Suche Einspritzventile Wer kann Helfen?
Hallo Marvin,
habe dir ein PN gesendet.
Gruß Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • markus1971
  • markus1971s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Mercedes-Benz W109 300 SEL 4.5
Mehr
15 Okt 2021 22:37 #17028
von markus1971 Mercedes-Benz W109 300 SEL 4.5
markus1971 antwortete auf Suche Einspritzventile Wer kann Helfen?
Hallo zusammen,

ich wollte in dem Zusammenhang mal fragen, wie ausgebaute D-Jet Düsen (in dem Fall auch die türkiesen für die M117er Maschine) im ausgebauten Zustand am besten gelagert bzw. konserviert werden. In Petroleum einlegen wie ein Kollege vorgeschlagen hatte (?). Die Düsen sind aktuell (wieder) funktionsfähig, haben verschiedene Prüfschritte des asnu-Verfahrens an einem Lucas Düsenprüfstand durchlaufen (Dichtigkeitstest, Gleichmäßigkeit, Spülprogramme etc. waren vorher im Ultraschallbad). 
Viele Grüße Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
15 Okt 2021 22:52 #17029
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Hallo Markus,

das sieht leider schlecht aus. Frisch gereinigte Einspritzventile sollte man zügig verbauen und nicht liegen lassen. Ein Einlegen in Petroleum könnte vielleicht funktionieren. Das müsstest Du mal ausprobieren und dann in 2 Jahren berichten, ob es half.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: markus1971

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • markus1971
  • markus1971s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Mercedes-Benz W109 300 SEL 4.5
Mehr
16 Okt 2021 00:02 #17030
von markus1971 Mercedes-Benz W109 300 SEL 4.5
markus1971 antwortete auf Suche Einspritzventile Wer kann Helfen?
Hallo Volker,

danke für die Rückmeldung. Ich werde sie dann mal in Petroleum einlagern, habe 2 Sätze a 8 Düsen für den M116er und M117er Motor vorbereitet, dass sie, wie oben geschrieben, wieder funktionsfähig sind (bei den gelben musste nur bei 2 Düsen etwas nachgeholfen werden, die restlichen waren trotz mind. 10 jähriger Standzeit ok). Ich werde berichten...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Viele Grüße Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.043 Sekunden
Powered by Kunena Forum