× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Motor Läuft unruhig w 114 - 250 CE

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
10 Okt 2020 16:53 #14875
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Motor Läuft unruhig w 114 - 250 CE wurde erstellt von kluy
Hallo zusammen,

erst mal vielen Dank für Eure Hinweise den mein Motor läuft jetzt, Dank Eurer Hilfe.
Natürlich folgt noch eine Feineinstellung des Aggregats, jedoch macht der Motor im Leerlauf noch etwas, was Euch evtl. vermuten lässt wo die Ursache ist.

Im Leerlauf hebt er kontinuierlich die Drehzahl selbständig, bis ca. 1500 Umdrehung an, um dann kurz darauf wieder in den Leerlauf zu gehen.
Das ganze spielt sich absolut kontinuierlich ab. Alle ca. 3 Sekunden.

Evtl. habt Ihr diese Phänomen auch schon gehabt und wisst woran es liegen kann.

Danke und alles Gute

Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
10 Okt 2020 17:09 #14876
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo,

ich habe etwas im Forum gestöbert und evtl.. habe ich den Fehler bereits erlesen...
Der Zusatzluftschieber....ja, der könnte das Problem sein.

Werde ich dem mal die Luft abdrücken.

Danke und alles Gute

Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
10 Okt 2020 19:28 #14878
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Motor Läuft unruhig w 114 - 250 CE
Genau

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
11 Okt 2020 10:36 #14879
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Volker,

danke für die Info.

Alles Gute

Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
12 Okt 2020 21:55 #14888
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Volker,

ich habe den ZLS zerlegt und gereinigt. Das Dehnelement arbeitet, sowohl den Zylinder als auch den Kolben habe ich gründlich gereinigt, poliert und alles wieder zusammengebaut.

Nach der Funktionsprüfung stellte ich fest das die Luftöffnung in kaltem Zustand fast komplett geöffnet ist und bei 89-90 Grad Wassertemperatur fast geschlossen ist.

Ist das Deines Erachtens nach der ZLS einbauwürdig oder muss die Luftöffnung bei kalt komplett geöffnet und bei betriebswarmer Kühlflüssigkeit komplett geschlossen sein?

Danke und alles Gute

Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
12 Okt 2020 23:02 #14891
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Motor Läuft unruhig w 114 - 250 CE
Hallo Josy,

wie weit der ZLS kalt öffnet, hängt von der Wassertemperatur ab. Er verfährt bis -30°C. Wenn er bei momentanen Temperaturen ganz öffnet, ist das zu viel.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
13 Okt 2020 08:32 #14894
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Volker,

Danke für die Info.
Das könnte klappen denn ganz auf ist er jetzt nicht, fehlen ca 2-3mm.

Danke und alles Gute

Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
13 Okt 2020 15:29 #14906
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Motor Läuft unruhig w 114 - 250 CE
Hallo Josy,

und dann werden die Dehnelemente mit der Zeit schlapp. Dann klappt das Verfahren gegen die Feder auch nicht mehr so ganz.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
13 Okt 2020 17:27 #14909
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Volker,

ja die Zeit nagt an allem...
zumindest reagiert er auf Hitze und Kälte und mal sehen wenn ich ihn eingebaut habe ob das sägen wech ist:)

Danke und alles Gute

Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
07 Nov 2021 14:52 #17135
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Volker,

ich habe bei Dir einen Saugrohrdruckfühler gekauft. Habe jetzt alles eingebaut und bin mit dem Motorlauf nicht zufrieden. Habe von allen Bauteilen Fotos gemacht und bitte Dich zu überprüfen ob das alles zusammenpasst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
07 Nov 2021 15:09 #17136
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo,anbei einige Bilder der D-Jetronic verbauten Teile in meinem 250 CE     

Das sind die verbauten Komponenten. Ich habe noch ein anderes Steuerteil und ein Saugrohrdruckfühler - jedoch lief der Motor mit diesen Komponenten noch schlechter!
Wie kann ich feststellen ob die nun verbauten Teile zueinander passen?

Danke und alles Gute
Josef

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
07 Nov 2021 15:15 - 07 Nov 2021 15:34 #17137
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf Motor Läuft unruhig w 114 - 250 CE
Hallo Josy,
ob die Komponenten richtig sind, kannst du doch selbst überprüfen - hier: jetronic.org/de/d-jetronic/komponenten#M114.980
Falls du weiterhin die starken Drehzahlschwankungen hast, wird der Leerlaufkontakt nicht schalten. Dazu findest du eigentlich alles im Kompendium.
... der von dir gezeigte DKS sieht aus, wie mit Kontaktspray behandelt. Das sollte nicht sein - sorgt hier für Kontaktprobleme. Reinigen - nicht schmieren!
... unbedingt Einstellung überprüfen (Leerlaufkontakt, s.o.) Dazu DKS lösen, nach rechts gegen den Widerstand drehen und mit leichter Vorspannung festziehen. Das ist die Einstellung bei diesem neueren Typ.
<Falls du noch die frühe Version des Drosselklappenschalters mit verschraubtem Deckel hast, solltest du den mal abnehmen und nachsehen, ob nicht die Kontaktzunge verbogen ist.> ... die Bilder sind jetzt online, es ist diev neue Version...
Es bietet sich an, den DKS bei dieser Gelegenheit gleich mal zu reinigen.
Dazu findest du auch alles hier im Forum.

Gruß
Norbert
Letzte Änderung: 07 Nov 2021 15:34 von nordfisch. Grund: Bilder jetzt online

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
07 Nov 2021 15:29 #17138
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Norbert,

vielen Dank für Deine Antwort - nach Überprüfung stelle ich fest das beide Steuerteile passen. Wenn ich jedoch das mit der Endnummer 004 anschließe läuft der Motor noch schlechter. Das mit der Endnummer 006 liefert einen besseren Motorlauf. Ich dachte das ich die Komponenten hier von einem erfahrenem D-Jetroniker überprüfen lassen kann.

Aber vielen Dank für Deinen Link - jetzt kann ich zumindest sehen ob die Komponenten zueinander passen.
Danke und alles Gute

Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
07 Nov 2021 15:35 #17139
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Norbert,

der Motor läuft stabil im Leerlauf und auch bei mittleren oder hohen Drehzahlen. Jedoch läuft er nicht ruhig, egal bei welcher Drehzahl. Klingt hart und vibriert - läuft einfach nicht schön. ..

Danke und alles Gute
Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
07 Nov 2021 15:42 #17140
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Motor Läuft unruhig w 114 - 250 CE
Hallo Josy,

ich erkenne außer vom Steuergerät keine Teilenummern. Warum hast Du das geöffnet? Die Nasen am Deckel brechen ganz schnell ab und es gibt keinen Ersatz. Und sind das originale Einspritzventile oder die China Nachbauten?

Aus der Ferne kann ich keine Detail Diagnose machen. Aber wichtig wären vor allen Dingen die Motormechanik (Kompression/Steuerzeiten), Zündung (Schließwinkel. Drehzahl- und Unterdruckverstellung) und Falschluft als erstes auszuschließen. Dann den Benzindruck am laufenden Motor einstellen - aber nicht mit so einem Billig Manometer aus eBay - und dann den DKS. Den kannst Du aber bei Verdacht mal weglassen. Das Steuergerät ist immer das am wenigsten verdächtige Teil. Deshalb verstehe ich auch nicht, warum Du das geöffnet hast.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
07 Nov 2021 16:07 #17141
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
ich habe den Deckel geöffnet da außen keine Nummer zu sehen war. Lediglich grüne Aufkleber mit Mercedes Stern. 
Die Einspritzdüsen sind Bosch, chinanachbauten habe ich bis Dato nicht verwendet.
Was ich gemessen habe:
Kompression gleichmäßig 11 bar
Benzindruck - 2 bar - aber mit einfachem gerät gemessen!
Unterbecher Abstand und Schließwinkel Grundeinstellung durchgeführt.
Gebiss mit Leere eingestellt und Steuerzeiten abgeglichen - Kurbelwelle - 1 Zylinder Überschneidung und Verteiler Läufer auf Markierung - 1 Zylinder bei OT
Das sollte alles passen das der Motor zumindest seine arbeite macht....klingt aber rau...
Ich habe seit langer Zeit eine Pagode 280 Sl - klar klingt die anders - der Grundmotor ist ähnlich - aber der 250 CE irgendwas fehlt dem...
Daher dachte ich die D-Jetronic Teile hier Überprüfen zu lassen.

Beide Steuerteile passen laut Liste, der Motor reagiert aber auf beide anders..
Den Saugrohrdruckfühler habe ich hier erworben - getestet und kalibiert.

Ich werde mir die Liste jetzt mal genau ansehen und alle Teile mit der Liste abgleichen.

Danke und alles Gute 

Josy


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
07 Nov 2021 16:27 #17142
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Motor Läuft unruhig w 114 - 250 CE
Hallo Josy,

das Steuergerät hat garantiert eine eingestanzte Nummer. Hoffentlich brechen Dir jetzt die Nasen des Deckels nicht ab. So einen alten Zündverteiler musst Du systematisch prüfen: Zündzeitpunkt bei verschiedenen Drehzahlen und die Unterdruckverstellung.

Ein rau laufender Motor klingt für mich aber eher nach Motormechanik. Auch das Ventilspiel kontrollieren, wenn Du die Steuerzeiten schon kontrolliert hast.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
07 Nov 2021 16:32 #17143
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Volker,

ich schau mir das nochmal an. Ich habe keine gefunden außer bei meinem 2ten Steuergerät. Ich schicke Dir Bilder:)
Ventilspiel ist auch geprüft und ok. Zudem sieht die Nockenwelle sehr gut aus..laut Typenschild eine Austauschaggregat.

danke und alles Gute
Josy


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
08 Nov 2021 21:03 #17160
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo,

wie erwähnt habe ich nun die Bilder von dem anderen Steuergerät ohne Nummer Bilder gemacht.

Danke und alles Gute

Josy

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kluy
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Europe
  • Mercedes-Benz W114 250 CE
Mehr
08 Nov 2021 21:05 #17161
von kluy Europe Mercedes-Benz W114 250 CE
Hallo Volker,

sorry, das war das verkehrte Bild...jetzt das richtige

Danke und alles Gute 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden
Powered by Kunena Forum