Sprache auswählen

Kontaktzündungen, kontaktgesteuerte Transistorzündungen, Induktions- und Hallgeber gesteuerte Transistorzündugen

Probleme mit der Zündung Citroen SM

Mehr
7 Jahre 10 Monate her #3539 von Schneebeck
Probleme mit der Zündung Citroen SM wurde erstellt von Schneebeck

Volker schrieb: Jetzt gilt es, die Zündung einzustellen und deren Verstellung zu prüfen. Beim Citroen scheint das etwas speziell zu sein. Bei MB würde ich bei 30° einstellen und müsste dann bei 1500/min und Leerlauf sowie mit und ohne Unterdruckverstellung kontrollieren. Diese Kontrolle ist wichtig! Nur so sieht man, ob die Verstellung funktioniert.


Allerdings, daher werd ich das auch von meiner Werkstatt machen lassen, evtl. gleich mit einem Check der Ventile. Muss auch erst mal schauen, ob da noch die alten oder schon neuere drin sind. Da das ein Austauschmoter aus den 90ern sein soll, ist die Chance auf neuere Ventile ja durchaus da...

Die Zündverstellung müsste ich ja auch mit dem Oszi messen können, wenn ich das Signal vom Unterbrecher VOR der jeweiligen Zündspule abfange, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.089 Sekunden
Powered by Kunena Forum