× Kontaktzündungen, kontaktgesteuerte Transistorzündungen, Induktions- und Hallgeber gesteuerte Transistorzündugen

Ersatz für Unterdruckdose 450SL M117.982 1237121927

Mehr
16 Okt 2015 23:11 #2139
Servus,

war heute wieder an meinem Benz und habe mal die UNterdruckdose am Zündverteiler gecheckt.
Leider keine Reaktion auf meine UNterdruckpumpe, somit ist die Dose platt.

Habe das halbe Internet durchgesucht um einen Ersatz für die 1 237 121 927 DOse aufzutreiben, aber nichts mehr gefunden.

Was man noch bekommt, ist die Dose für die K-JEtronic Motoren mit dieser Teilenummer 1 237 122 689.
Rein optisch sehen die Dosen identisch aus, nun wäre aber die Fragem, wie die Abweichung in der Verstellkurve aussieht und ob der Fehler so vernachlässigbar klein ist, das man diese Dose als Ersatz nehmen könnte?

Wäre nett, wenn jemand was dazu weiß, oder vielleicht sogar ein Diagramm der VErstellkureve hat.

Gruß Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2015 23:53 #2140
Hallo Jan,

interessante Frage! Also zuerst: Der zweite Zündverteiler 0 231 404 006, von dem Du die Unterdruckdose nehmen möchtest, ist von einem 450 K-Jetronic, nicht KE-Jetronic. Bei der KE-Jetronic im MB hat man nämlich den Unterdruckanschluss am Zündsteuergerät mit seinem Kennfeld.

Da diese Unterdruckdose zum gleichen Motor mit anderer Einspirtzung gehört, ist es nicht verwunderlich, dass beide gleich verstellen:

Zündzeitpunkt 0 231 404 003/008 D-Jetronic
Zündzeitpunkt 0 231 404 006 K-Jetronic

Eigentlich müssten sie auch mechanisch passen, denn der Gehäusedurchmesser sollte bei beiden Zündverteilern identisch sein. Also solte es eigentlich gehen. Aber ohne Nebeneinanderhalten kann ich das nicht garantieren.

Dumme Frage: Hast Du überprüft, dass sich die Kontaktplatte verdrehen lässt und nicht festgerostet ist? Wenn das der Fall ist, kann die die Unterdruckdose nicht bewegen. Du kannst sie umgekehrt auch ohne Kontaktplatte testen, indem Du den Sicherungsring am hebel entfernst und diesen aushängst. Leider habe ich den 0 231 404 006 nicht zum Vegleich hier. Das Beste was Du also tun kannst, ist, die alternative Unterdruckdose nach Prüfung der Beweglichkeit der Kontaktplatte einzubauen. Passt sie mechanisch nicht, musst Du sie halt zurückgeben.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2015 00:45 #2141
Hallo,
vor schon vielen Jahren bestellte ich mal eine Unterdruckdose <meiner Erinnerung nach> für ein VW-Modell bei Bosch. Ich bekam eine Dose, die deutlich sichtbar für universelle Verwendung ausgelegt war: Es waren mehrere alternative Befestigungslöcher vorhanden.

Ich würde meinen, dass die Dosen auch hier schon identische Werte haben werden.
Kontrollieren würde ich neben Dosendurchmesser und Stangenlänge noch die Feder. Die sollte eben auch nicht anders aussehen als die originale, dann sollte es schon passen.

Ansonsten natürlich so prüfen, wie Volker schon schrieb.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2015 11:00 #2142
@Volker

danke für die Info. Hatte doch K-Jetronik geschrieben und nicht KE ;-)
Habe nur beim hastigen schreiben ab und zu mal ein Buchstaben groß geschrieben.

@Norbert

auch dir danke für die Info.
Gibt es bei dir schon Neuigkeiten zum Gebiss Werkzeug ?
Würde das gerne mal sauber einstellen

@all

habe jetzt diese Dose als original MB Teil günstig in den Niederlanden gekauft.
Ist echt krass was solche Dosen inzwischen kosten.
Leider ist das nur ein Bildausschnitt, aber die restliche Dose sieht identisch zu der vom D-Jet Motor aus.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2015 11:04 #2143
Hallo Jan,

wie man sich verlesen kann. Das "K-JEtronic" habe ich sofort als KE-Jetronic gelesen. :oops:

Meinem Hinweis auf hängende Kontaktplatten solltest Du Dir aber nachgehen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2015 11:09 #2144
@Volker

hatte ich vergessen zu schreiben. Die Kontaktplatte hatte ich natürlich direkt auf Freigängigkeit geprüft.
Habe ja den Verteiler wieder zurückrüsten müssen, da die Werkstatt mir den US VErteiler eingebaut hatte.
Ich habe den 450SL VErteiler dann vor dem Einbau gründlich gereinigt und alle notwendigen Stellen mit meiner riesen Bosch Heißlagerfett Tube (hält die nächsten 200 Jahre) abgeschmiert und auch alles auf Freigängigkeit geprüft.

Gruß Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2015 11:38 #2145
Hallo,

Norbert hat Recht, wenn er von den Universal Unterdruckdosen spricht. Keine Ahnung, ob es die auch bei den doppelten mti Früh- udn Spätverstellung wie hier gilt. Aber bei den einfachen gab es später universelle, die die Bosch-Dienste mit Unterlegscheiben und Federn anpassen konnten. Irgendwo hatte ich das mal in meinem Zündungsordner gelesen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.044 Sekunden
Powered by Kunena Forum