× Kontaktzündungen, kontaktgesteuerte Transistorzündungen, Induktions- und Hallgeber gesteuerte Transistorzündugen

Verteilerkurven gesucht

  • rf250ce
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
22 Apr 2015 00:08 #792
Verteilerkurven gesucht wurde erstellt von rf250ce
Hallo Volker,
habe in Deinen Ausführungen gesehen, dass Du offenbar über die Einstellvorschriften für Bosch-Verteiler (VDT-WPE 120/2-XX) verfügst. Nach diesen Dokumenten suche ich schon lange. Wenn Du mir diese für meine Verteiler zukommen lassen könntest, wäre ich Dir sehr dankbar.
Es geht um folgende Verteiler
0 231 301 008
VJUR6BR49TMK = 0 231 116 040
Viele Grüße
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2015 00:43 #795
Dr-DJet antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo Ralf,

den VJUR 6 BR 49 T findest Du hier im MB Werkstatthandbuch ab 1959 . Der andere steht leider nicht mal in dem Auszug zur Kundendiensteinführung des 250CE drin. Meine Datenblätter habe ich in der Halle und gerade nicht zur Hand.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rf250ce
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
22 Apr 2015 07:45 #796
rf250ce antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo Volker,

danke für die schnelle Antwort.
Ich hatte gehoffte, das in den Bosch-Dokumenten noch etwas mehr drin steht; die VDT-WPE sind ja normalerweise komplette Prüfanleitungen.
Falls Du in nächster Zeit Gelegenheit hast, an Deine Unterlagen zu kommen, wäre es toll, wenn Du mal nach den genannten Verteilerblättern schauen könntest.

Ich habe selbst auch ein paar Bosch Prüfanleitungen, die ich Dir bei Bedarf anbieten könnte:
VDT-WPE 310/3 (Gleichstrom-Generatoren)
VDT-WPE 320/3 (Reglerschalter)
VDT-WPE 315/1 (Drehstromlichtmaschinen)
VDT-WPE 510/2 (Anlasser)

Was ich auch noch dringend suche, ist die VDT-WPP 721/2 (ESP-Korrekturgerät)

Viele Grüße

Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2015 10:53 #797
Dr-DJet antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo Ralf,

aus meiner Erinnerung sind die Prüfblätter der Zündveteiler auch nichts anderes als eine Auflistung der Verteilerkurven mit dem Namen des Prüfstands dazu. Was erwartest Du mehr? Damit kannst Du doch genau nachvollziehen, ob Dein Verteiler richtig läuft oder nicht.

Die meisten Dokumente, die Du hast, habe ich auch gekauft. Nur bei den Gleichstrom-Gneratoren bin ich mir nicht sicher. Werde ich mir mal anschauen, wenn ich in der Halle bin.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2015 22:41 #800
nordfisch antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo,
wenn man die neben(über)einander dargestellten Kurven für Unterdruck- und Fliehkraftverstellung hat, hilft das doch nur sehr bedingt - es sei denn, man hat einen Verteilerprüfstand.
Die Kurven sind in den Dokumenten nicht ohne Grund bezogen auf die Verteilerdrehzahl dargestellt.

Am Fahrzeug kann man zwar problemlos isoliert die Fliehkraftverstellung überprüfen - bei der Unterdruckverstellung dagegen wird es schwierig.
Ich muss schon die Fliehgewichte blockieren, um die Unterdruckverstellung isoliert zu prüfen - also jedesmal neben dem sonstigen Zündverteiler-Gerödel wie Kappe und Finger die Grundplatte aus- und auch wieder einbauen. Dann nach der Kontrolle wieder Grundplatte raus - Blockierung entfernen - Grundplatte wieder rein. Das restliche Gerödel natürlich auch.
Auch die Abstimmung der Fliehgewichtsverstellung am Fahrzeug wird in ziemliche Hin- und Herschrauberei der Grundplatte und des anderen Zündungskrams ausarten...

Zur Kontrolle 'am lebenden Motor' kann man dagegen die realen, aus Fliehkraft- und Unterdruckverstellung resultierenden Werte bezogen auf die Motordrehzahl viel besser gebrauchen.
Da komme ich dann mit dem Stroboskop mit Verstellwinkelprüfung und einem Drehzahlmesser schon weiter.

Gruß
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2015 23:57 - 23 Apr 2015 00:09 #802
Dr-DJet antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo Norbert,

die Unterdruckkurve ist nicht über der Drehzahl dargestellt, sonder über dem Unterdruck an der Drosselklappe. Jetzt muss man natürlich wissen, wie der Unterdruck an der Drosselklappe abgenommen wird. Wenn wir im oben verlinkten Beispiel eine Frühverstellung haben, dann liegt im Leerlauf hoher Unterdruck an, also wir befinden uns auf dem rechten Plateau.

Jetzt zieht man nur den Unterdruckanschluss am Zündverteiler ab und misst den Zündzeitpunkt einmal mit und einmal ohne den Anschluss. Schon sieht man die Verstellung. Dann kann man nochmals mit hoher Drehzahl testen, dass sich da nichts verstellt.

Richtig ist, dass ein Abfahren der Kurve über den Unterdruck so einfach nicht möglich ist. Dazu hat man einen sogenannten Unterdrucktester (z.B. Bosch ETT07.01, hier auf Ebay ). Der nimmt den Unterdruckanschluss von der Drosseklappe und schließt ihn dort an. Dann kann man den Unterdruck ablesen und dann mit einem Leckventil dosieren, welchen Unterdruck man jetzt auf den Zündverteiler gibt. Da kann man im Leerlauf die Unterdruckkurve abfahren und prüfen.

Meistens haben die Hersteller deshalb eher eine Tabelle, in der die Fleihkraftverstellung bei Leerlauf, 1500 und z.B. 3000/min steht. Dazu eine Vorschrift, ob man das mit oder ohen Unterdruckanschluss messen soll. Dazu kommt dann noch die Angabe, wie die Unterdruckverstellung bei welcher Drehzahl gemessen werden soll.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 23 Apr 2015 00:09 von Dr-DJet.
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2015 20:44 #806
nordfisch antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo Volker,
mein Einwand resultiert daraus, dass z.B. bei meinem Fahrzeug die Drehzahlverstellung schon im Bereich der Leerlaufdrehzahl einsetzt.
Wie soll ich da am Fahrzeug die Unterdruckverstellung isoliert prüfen, ohne die Fliehgewichte zu fixieren?
Auch durch ausschließlich Unterdruck-gesteuerte Zündzeitpunktverstellung verändert sich ja die Motordrehzahl und damit wiederum der Wert der Fliehkraftverstellung, was die Messergebnisse beeinflusst.

Ich finde die Darstellung der resultierenden Gesamtverstellung einfach wesentlich praxisgerechter.

Gruß
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2015 21:15 #808
Dr-DJet antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo Norbert,

umgekehrt wird ein Schuh daraus: im Leerlauf befindet sich bei Deinem Opel wie bei dem oben zitierten Zündverteiler der Unterdruck an der Drosselklappe im Unterdruckbereich ganz rechts, also höchstmöglich. Dann ziehst Du die Unterdruckleitung ab und es gibt keine Verstellung. So hast Du maximale und keine Verstellung gegeneinander geprüft.

Mit dem Bosch Unterdrucktester kannst Du jetzt den maximalen Unterdruck runterdrehen und so side Kurve abfahren, ohne einen Zündverteilerprüfstand zu haben.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2015 23:39 #812
nordfisch antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo Volker,
ich kann doch aber die Verstellung überhaupt nur bei laufendem Motor testen.
Wenn da die Fliehkraftverstellung schon wirksam ist, bekomme ich Werte, die aus dem 'Gegeneinander' von Unterdruck- und Fliehkraftverstellung resultieren. Genau diese stellt ja der Stroboskopblitz dar.
Und auch durch den 'maximalen Unterdruck' im Leerlauf wird die Fliehkraftverstellung ja überhaupt nicht beeinträchtigt. Die wirkt ja auf die Verteilerwelle, nicht auf die Grundplatte.

Mal sehen. Ich denke, ich komme irgendwann an einen Verteilerprüfstand ran. Mein einer Verteiler wartet ja noch auf eine Kontrolle / Nachjustierung. Wenn ich den am Prüfstand eingestellt habe, baue ich den wieder ins Auto ein und kann dann die Werte im eingebauten Zustand mit den zuvor notierten vergleichen. Dafür habe ich ja das Equipment. Nach Möglichkeit werde ich dabei das gleiche Manometer verwenden, um Messfehler zu minimieren.

Gruß
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2015 00:01 #813
Dr-DJet antwortete auf Verteilerkurven gesucht
Hallo Norbert,

Fliehkraft- udn Unterdruckverstellung überlagern sich doch. Also nehmen wir mal an, Dein ZZP steht im Leerlauf mit Unterdruckverstellung bei X° vor OT. Wenn Du jetzt Deinen Unterdruckschlauch abziehst, dann wird der ZZP auf X° vor OT plus die maximale Unterdruckverstellung wandern. DAs wird dann nach OT sein. Die Differenz vergleichst Du mit dem Wert der Unterdruckkurve.

Wenn Du jetzt mit dem zwischengeschalteten Unterdrucktester den angelegten Unterdruck begrenzt, wird sich die Differenz gemäßt der Unterdruckverstellkurve verringern. Das ist also ganz einfach zu testen. und die Drehzhal stellst Du mit dem Gasfuß ein, da bracuht es keinen Zündverteilerprüfstand.

Welchen Vorteil bietet ein ZV-Prüfstand? Er erlaubt Dir das Ganze genauer zu prüfen, weil Du da aufs Grad genau ablesen kannst und Drehzahl wie Unterdruck genauer vorgeben kannst.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.057 Sekunden
Powered by Kunena Forum