Sprache auswählen

Die Bosch K-Jetronic kam 1972 auf den Markt und war wieder rein mechanisch.ohne jegliche Elektronik

K-Jetronic Schnittmodell / cut-away model

  • Dr-DJet
  • Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
1 Woche 3 Tage her #21727 von Dr-DJet
K-Jetronic Schnittmodell / cut-away model wurde erstellt von Dr-DJet
Hallo / Hi,

nun ist meine Sammlung an Jetronic Schnittmodellen und Wandtafeln von Bosch aus der Reihe KDJE-M komplett - mit dem, was ich wollte. Now I have completed my desired collection of Jetronic cut-away models and wall-charts by Bosch:
  • KDJE-M100 KA-Jetronic
  • KDJE-M200 KE-Jetronic
  • KDJE-M400 LH-Jetronic
  • KDJE-M500 Motronic
  • KDJE-M600 LU-Jetronic
Auf die folgenden habe ich verzichtet - I refrained from buying these as well
  • KDJE-M300 LE-Jetronic - LU-Jetronic is enough
  • KDJE-M700 Mono-Jetronic - not Mercedes-Benz like
  • KDJE-M800 L3-Jetronic - not in Mercedes-Benz
Meine letzte Eroberung war die teure Tafel KDJE-M100 für 500€ . Nach der habe ich jahrelang gesucht und dann hatte ich sie plötzlich auf vor mir. Hier nun ein paar Eindrücke, leider hat es für den Workshop letztes Wochenende nicht mehr gereicht. Aber am 31.8. in Frankfurt wird sie dabei sein.

My lst conquer was the expensive chart KDJE-M100 for 500€ . I had searched for it for many years and now I suddenly found it by rndom. Here some impressions. Unfortunately I could not bring it to last weekend's workshop on K-Jetronic. But I will show in Frankfurt workshop on 31-Aug. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: nordfisch, markus1971, Obelix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #21729 von Hans-Jürgen
Hans-Jürgen antwortete auf K-Jetronic Schnittmodell / cut-away model
Hallo Volker,
für 500,00 € war dies wohl ein Schnapper ? !
Herzlichen Glückwunsch
Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
1 Woche 2 Tage her #21730 von Dr-DJet
Hallo Hans-Jürgen,

als Schnäppchen habe ich es nicht gesehen. Für die KE-Jetronic, LU, LH, und Motronic Tafeln habe ich vor 4 Jahren etwas weniger gezahlt . Aber natürlich wird alles rarer und damit teurer. Diese hier habe ich viele Jahre lang gesucht

Wahrscheinlich sollte ich jetzt den Unkostenbeitrag für die Workshops erhöhen. Wenn ich neben den Kosten für Fahrt, Hotel und Essen die ganzen Teile und Modelle rechne, die ich dafür gekauft habe, muss ich noch 20 Jahre lang Workshops machen, damit sich das amortisiert.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Na ja, wenn ich sie noch so lange gut gesundheitlich machen kann, will ich damit zufrieden sein.

DIe Unterstützung ist eher mau: Fragt man nach, wer einem eine schwere (und nicht verschickbare) Platte aus Wald bei Pfullendorf in Bayern mitbringen kann, ist leider niemand da. Das wären für mich 9h Hin- und Rückfahrt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
1 Woche 1 Tag her #21731 von Dr-DJet
Hallo Hans-Jürgen,

Du hast mich zum Nachdenken gebracht, was so eine Schautafel mit Schnittmodell wohl wert ist. Ich emfpand 500€ als teuer, Du als Schnäppchen. Klar, denn ich habe die ja auch gezahlt.

Also habe ich recherchiert, was das Modell 1986 kostete. Da stand es mit 1115,00 DM netto in der Bosch Preisliste. Die Mehrwertsteuer stand damals bei 14% , also ca. 640€ brutto umgerechnet abzgl. der Rabatte eines Bosch Diensts. Inflationsbereinigt würde da heute etwa das Doppelte für eine neue Tafel stehen. Also sagen wir mal 1100€ plus 19% sind ungefähr 1300€ . Ich hätte dann ca. 40% des Werts gezahlt. Wenn ein Bosch Dienst damals Rabatt bekommen hätte, wäre es entsprechend mehr.

Machen wir eine andere Betrachtung, was es heute kosten würde: Auf der Tafel sind ein Steigstrom-Luftmengenmesser, ein 6Zyl Grauguss-Mengenteiler, ein Warmlaufregler mit Volllastanreicherung und diverse Kleinteile wie z.B. ein Thermozeitschalter und 4 Einspritzdüsen (die fehlen) montiert. Sicher ist, dass die Herstellung eines solchen Modells aus Gebrauchtteilen heute beim Kauf der Teile alleine schon die 500€ übersteigen würde. Dann noch die Arbeit, die Teile alle sauber und gerade an sinnvollen Stellen aufzuschneiden und wieder zusammenzusetzen. Wenn man das rechnet, war es ein günstiger Kauf. Deshalb habe ich ja auch 5 Jahre danach gesucht.

Mann, jetzt muss ich mich mit den 5 Tafeln höher versichern...

Was tut man nicht alles für die Workshops und die Verbreitung des Wissens um historische Einspritztechnik...

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles für den Mercedes-Benz R/C 107 und W116 in der SLpedia Sternzeit 107

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her - 1 Woche 1 Tag her #21733 von Hans-Jürgen
Hans-Jürgen antwortete auf K-Jetronic Schnittmodell / cut-away model
Hallo Volker,
" Du als Schnäppchen. Klar, denn ich habe die ja auch gezahlt. "
keiner kennt die weitere Entwicklung bei unseren Oldtimern aber sollte sich keine große Veränderung ergeben, dann sind auch in der Zukunft solche Tafeln wichtig.
Aus kaufmännischer Sicht sehe ich so einen Satz dieser Tafeln als richtigen Kauf. Wer hat schon so einen Satz ?
Und als SATZ haben diese Tafel sicher den 3 fachen Wert.
Wenn man in Aktien sein Geld anlegt sieht man auch erst am Ende ob es eine gute Investition war. Es ist NUR Geld ;) welches man verlieren kann. Gesundheit zu verlieren wäre schlimmer, Gruß Hans-Jürgen
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von Hans-Jürgen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.101 Sekunden
Powered by Kunena Forum