× Die Bosch K-Jetronic kam 1972 auf den Markt und war wieder rein mechanisch.ohne jegliche Elektronik

W107 380SL USA Motorlauf

Mehr
07 Aug 2020 09:44 #14455
W107 380SL USA Motorlauf wurde erstellt von Poppel
Hallo, ich habe ein neues Problem. War mit meinen Auto beim Tüv und habe ein paar Runden gedreht und alles war in bester Ordnung.
Jetzt ist es so, wenn ich den 380SL starte läuft der die ersten 10-20 Sekunden normal. Dann wird der Motorlauf unruhig und der Motor zieht nicht mehr wie er soll. Ich habe dann die Drücke gemessen. Der Systemdruck liegt bei 5,4 bar, Kraftstoffpumpenpaket und Tank sind neu. Der Steuerdruck liegt, wenn der Motor kalt anspringt bei ca. 1 bar und nach den besagten 10-20 Sekunden bei rund 3,5 bar. Das scheint für mich als Laie beim Motor 116960 normal. Bin jetzt aber ein wenig ratlos. Was kann ich noch tun? Der Mengenteiler sieht neu aus, ist wohl auch ein regeneriertes original Bosch Ersatzteil, laut Schild auf dem Mengenteiler. Der sieht aus wie neu, alle Anschlüsse und der Filtereinsatz am Mengenteiler sind neu.
Gruß Thorsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2020 11:08 #14457
Dr-DJet antwortete auf W107 380SL USA Motorlauf
Hallo Thorsten,

der 380 SL USA hat eine Lambdaregelung mit Modulierung des Unterammerdrucks. Du solltest das Tastverhältnis messen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2020 20:16 - 29 Okt 2020 20:17 #15003
Poppel antwortete auf W107 380SL USA Motorlauf
Hallo, ich habe heute die Lambda Sonde erneuert, weil die alte Sonde schon von außen am Kabel defekt war. Dann wollte ich das Tastverhältnis messen. Leider gelingt mir das nicht. An Buchse drei der Buchse im Motorraum liegt kein Signal an. Meine Messgeräte habe ich geprüft, daran liegt es nicht. Der Motor läuft erst einmal besser mit der neuen Sonde, allerdings wird er zwischenzeitlich mal schneller .....
Hat da einer eine Idee, warum ich da nichts messen kann .... ist schon komisch, so kann ich ja nichts kontrollieren oder einstellen.
Gruß Thorsten
Letzte Änderung: 29 Okt 2020 20:17 von Poppel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2020 21:11 #15004
Dr-DJet antwortete auf W107 380SL USA Motorlauf
Hallo Thorsten,

wenn an Kl. 3 konstant 0V anliegen, ist entweder der Kabelbaum defekt oder das Lambda Steuergerät oder das Überspannungs Schutzrelais.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2020 09:48 #15005
Poppel antwortete auf W107 380SL USA Motorlauf
Danke, werde dem nachgehen und berichten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.038 Sekunden
Powered by Kunena Forum