× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE

  • Harald914
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Porsche 914 2.0
Mehr
06 Aug 2015 13:16 #1625
von Harald914 Porsche 914 2.0
Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE wurde erstellt von Harald914
Hallo Volker guten Tag, hier melde ich mich mal wieder bei Dir. Es geht um das alte Thema Benzinpumpe (Rückschlagventil defekt). Sicherlich erinnerst Du Dich noch daran. Jetzt nach dem Einbau einer Reservepumpe (lag schon einige Jahre im Regel) tropfte diese doch zu meiner Überraschung deutlich. Also wieder ausgebaut und meine bisherige mit dem von Dir vorgeschlagenen Pierburg-Rückschlagventil wieder montiert. Soweit so gut - funktioniert auch - Druck wird gehalten - geht also mit dieser Methode. So, jetzt kommt die eigentliche Überraschung. Nach getaner Arbeit und bei nochmaliger genauer Betrachtung der Reservepumpe stellte sich folgendes heraus. Die Pumpe habe ich vor längerer Zeit bei einer kleinen Autoelektrik-Firma (mittlerweile geschlossen) kontrollieren lassen. Diese guten Leute schraubten aber das Schlauchanschluß-Terminal um 180° versetzt wieder an. Kein Wunder also, daß der Motor auch nicht starten konnte. Jetzt meine Frage an Dich. Ist die Pumpe deshalb undicht ? Bist Du in der Lage sie zu kontrollieren, bzw. auch zu überholen, wenn ja, wie hoch liegen Deine Kosten? Danke für Deine Antwort. Beste Grüße aus Frankfurt, Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
06 Aug 2015 13:43 #1626
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald,

die Pumpen werden undicht, wenn die O-Ringe spröde werden. Davon gibt es 3 Stück. Der innere dichtet das Gehäuse ab. Wenn es da raustropft, ist es ökonomisch nicht sinnvoll, die Pumpe zu überholen. Denn das Gehäuse ist zugebördelt und man bekommt es nur schwer so auf, dass es hinterher auch wieder dicht ist. Wer es trotzdem schafft, ersetzt am besten den inneren O-Ring und die Motorkohlen. Es ist aber eine Arbeit für den Hobbybastler, denn eine Werkstatt ist da einfach zu unerfahren und zu lange beschäftigt, noch dazu kommt das Risiko, das Motorgehäuse nicht mehr dicht zu bekommen. So etwas kann man eigentlich nur machen, wenn man ein Originalfetischist ist und man deshalb den Aufwand nicht scheut. Am Schluss müsste man bei so einer Dienstleistung dann noch einen Dichtheitstest machen. So ein Aufwand ist für die D-Jetronic Pumpen als Dienstleisttung einfach zu teuer. Bei den ersten elektrischen Benzinpumpen (wie sie z.B. in den 60ern bei MB Heckflossen eingebaut wurden), ist das alles sinnvoller. Die Pumpe ist zum Zerlegen gedacht, der Motor ist ein Trockenläufer und das Ding kostet überholt einige Hundert Euro. Da passt Aufwand und Nutzen eher zusammen.

Wenn es aber da raus kommt, wo die beiden O-Ringe vorne im Pumpenflansch sitzen, dann kann ich Dir helfen. Das ist eine kleine Reparatur. Ansonsten kann ich Dir eine der späteren MB D-Jetronic Pumpen geben. Da musst Du aber den elektrischen Stecker am Kabelbaum ändern und die Rücklaufleitung in den Tank entfernen, denn die haben nur noch 2 Anschlüsse.

Fazit: Wo kommt der Sprit raus? Zwischen verrostetem Stahlgehäuse und Pumpenflansch, dann ist die Reparatur unrentabel. Aus dem Pumpenflansch vorne? Dann ist es machbar.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald914
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Porsche 914 2.0
Mehr
06 Aug 2015 17:55 #1632
von Harald914 Porsche 914 2.0
Harald914 antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Volker, danke für Deine schnelle Antwort. Also Benzin tritt weder am Pumpenflansch, noch am Stahlgehäuse (wieso eigentlich verrostet, ist noch orig. blank) aus. Am Pumpenende mittig ist eine kleine Bohrung (ca.2mm), da kommt das Benzin raus. Ist mir ein Rätsel, wieso ist da eine Öffnung und nicht verschlossen? Könntest Du Dir das nicht einmal ansehen? Pumpennummer: BOSCH - 0 580 463 005 * VW - 311 906 091 D. Ggfs. kannst Du Dir das erklären. Danke für deine Antwort. 914-Grüße aus Frankfurt, Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
06 Aug 2015 18:37 #1633
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
hallo Harald,

mache mal ein Foto von dem Loch, so fällt mir nichts ein. Die meisten Pumpen sind am Motorgehäuse verrostet, deshalb die Annahme, dass Deine das auch sein müsste.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald914
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Porsche 914 2.0
Mehr
07 Aug 2015 19:26 #1639
von Harald914 Porsche 914 2.0
Harald914 antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Volker, danke für Deine Antwort. Ich hoffe, daß Du diese Bohrung auf meinem Bild einigermaßen erkennen kannst. Grüße, Harald

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
07 Aug 2015 20:32 - 07 Aug 2015 20:33 #1640
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald,

da gehört keine Bohrung in den Deckel des Motors. Da hat wohl jemand mal einen Öffnungsversuch gemacht, die Bohrung ist ja auch nicht ganz mittig. Dieser Deckel sitzt über dem Motor und wird vorne mit einem O-Ring gegen den Flansch abgedichtet.

Da müsstest Du den Deckel irgendwie so zu kleben, dass es benzin- und druckfest ist und dass es die Welle des Motors bzw. das Gleitlager nicht verklebt. Und vorne die beiden O-Ringe auch gleich ersetzen.

Schöne Sch... :angry:

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 07 Aug 2015 20:33 von Volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
07 Aug 2015 23:30 #1641
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald,
ich habe noch so eine 3-Schlauch-Pumpe in 'Neu' (NOS). Hat höhere Förderleistung als deine, hat allerdings 70 l Förderleistung statt 45 bei dir. Stromaufnahme 35 W statt 25 und der Ansaugstutzen 10 mm statt 8 mm stark.
Aber eben original D-Jetronic.

Bei Interesse bitte P.N.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Aug 2015 16:34 #1642
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald und Norbert,

nur der Vollständigkeit halber: Die VW Pumpe hat noch andere elektrische Anschlüsse, wie sie nur VW und Citroen verwenden. Der Rest sollte passen, auch wenn sie ein wenig zu viel fördert.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald914
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Porsche 914 2.0
Mehr
08 Aug 2015 18:50 #1643
von Harald914 Porsche 914 2.0
Harald914 antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE)
Hallo Volker und Norbert, danke für Eure Antworten. Sag mal Volker, ist denn die Stelle an der das Loch gebohrt wurde ein Deckel? Läßt sich dieser ggfs. herausdrehen, oder sieht das nur so aus. Wenn ja, könnte man die Öffnung durch sagen wir mal hartlöten oder ähnliche Maßnahmen wieder verschließen? Oder ein Gewinde schneiden und dann mit einer Schraube und Dichtring verschließen? Stelle mir das jetzt mal laienhaft so vor. Wenn so nicht möglich, was dann? Echt blöd gelaufen..... Volker erst mal danke für Dein Angebot, muß erst noch darüber nachdenken, vielleicht habe ich ja Glück und es gibt noch weitere Optionen. Schaun mer mal..... 914-Grüße aus Frankfurt, Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald914
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Porsche 914 2.0
Mehr
08 Aug 2015 19:43 #1644
von Harald914 Porsche 914 2.0
Harald914 antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Volker, jetzt habe ich mal genau mit der Lupe diese Stelle untersucht. Ich kann da doch keine Art von Verschraubung entdecken. Wenn man genau in diese Bohrung reinschaut ist zu erkennen, daß der Gehäuserand relativ dick ist. Außerdem erkennt man am Rand innen Reste vom ehemaligen Verschlußmaterial. Gggfs. läßt sich da doch ein Gewinde schneiden. Problem wären dann nur die Späne etc.etc. Eine geniale Idee muß her, oder das Teil fliegt in die berühmte Tonne. Grüße, Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
08 Aug 2015 20:11 #1645
von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald,
ich würde versuchen, das weich zu löten. Diese Temperatur sollte noch gehen (aber trotzdem das Gehäuse weiter unten kühlen...)
Diesen inneren Ring schön säubern und vorverzinnen.
Dann eine passende Kupferkappe (kann ja ruhig etwas größer sein, z.B. für Kupferrohre aus dem Sanitärhandel) ggf. anpassen und dann einlöten.
Das sollte schon halten - zu Verlieren hast du ja nichts.
Von außen könnte man das dann noch z.B. mit Flüssigmetall oder anderem geeigneten Kleber verstärken.
Aber als 'Erstabdichtung' würde ich auf Kleber nicht vertrauen.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Aug 2015 21:02 #1646
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald,

das Gehäuse ist normalerweise ein einziges Teil, das nur zum Pumpenflansch hin offen ist. Deshalb war ich ja von Deiner Frage so überrascht. Ich für mich würde da jetzt das Teil vorsichtig zerlegen (habe dafür ein Spezialwerkzeug und dann versuchen, eine Scheibe innen oder außen einzulöten. Aber das ist eine Bastellösung, die man nur für sich selbst machen kann. Mit dem Gewindeschneiden wirst Du nicht so weit kommen, denn da sitzt innen sofort die Welle bzw. das Gleitlager. Das würde an einer Schraube reiben.

Wenn Du die Pumpe wegwirfst, dann wirf sie bitte so weit, dass sie bei mir landet. Ist ja nicht so weit. ;)

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Aug 2015 21:17 #1647
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald,

und beim Löten muss man sehr vorsichtig sein, weil innen zwei Permanentmagnete sitzen, die den Motor antreiben. Die gehen bei Hitze schnell defekt bzw. müssten neu magnetisiert werden. Ist also auch keine optimale Lösung. Epoxy wäre zumindestens benzin und druckbeständig. Er kann aber auch die Welle mit verkleben...

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
23 Aug 2015 21:32 #1751
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald,

hier gibt es eine Pumpe zu kaufen. Und auf den Bildern erkennt man auch, dass da im Gehäuseboden kein Loch sein soll.

Was hast Du bisher gemacht?

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald914
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Porsche 914 2.0
Mehr
24 Aug 2015 19:28 #1758
von Harald914 Porsche 914 2.0
Harald914 antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Volker, vielen Dank für den Benzin-Pumpen-Hinweis bei e-bay. Heute vormittag hatte ich mir das Angebot nur mal kurz angesehen. Jetzt wollte ich mich näher damit beschäftigen, und nun heißt es, das Angebot ist beeendet worden. So ein Pech aber auch..... Es war nämlich genau mein Pumpentyp gewesen. In der Zwischenzeit ist in dieser Angelegenheit nicht viel passiert. Ich fahre nach wie vor ohne Probleme mit meiner bisherigen P. und dem externen Rückschlagventil. Der B-Druck bleibt stabil nach Abschalten des Motors. Die Frage ist halt nur, wie lange hält die Pumpe überhaupt noch durch? Ich hatte in der Sache auch mal Bosch angeschrieben. Sie teilten mir mit, daß zur Zeit eine Pumpe in der Erprobung sei, welche für den 911 vorgesehen ist, aber auch für den 914 gedacht ist, vorausgesetzt sie passt von der Größe her an die übliche Einbaustelle. Über den Preis hat man sich nicht geäußert. Kann man sich aber schon in etwa vorstellen! Ferner war man der Ansicht, daß die Öffnung bei meiner Pumpe nur schwer zu verschließen sei, da ein Druck von ca. 3 bar aufgebaut wird. Soweit so gut.... Ich könnte Dir die Pumpe ja zusenden, ggfs. hast Du ja noch eine zündende Idee? Wenn nicht Du, wer dann? Kannst Du mir helfen, ich habe sonst keine Option mehr? In diesem Sinne, beste Grüße aus Frankfurt, Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
24 Aug 2015 20:01 #1759
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Harald,

die Auktion ist beendet, weil da jemand auf "Sofort kaufen" gedrückt hat. Ich war es nicht.

Du kannst mir Deine Pumpe ja mal zuschicken oder in den Frankfurter Vorort Hanau bringen, wenn ich da bin. Dann kann ich mir das mal zerlegen und anschauen, ob ich die reparieren könnte. Das ist leider aufwändig.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald914
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Porsche 914 2.0
Mehr
26 Aug 2015 16:41 #1762
von Harald914 Porsche 914 2.0
Harald914 antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Volker, danke für Deine Antwort. Ja, da war ich wohl etwas zu langsam gewesen. Stellt sich aber auch grundsätzlich die Frage, ob die Pumpe nach so langer Lagerzeit wirklich noch im Topzustand war. Danke Dir, daß Du meine Pumpe mal in Augenschein nimmst. Gerne greife ich daher Deinen Vorschlag auf nach Hanau zu kommen. Wie sieht es bei Dir kommende Woche aus? Ich kann es auch tagsüber einrichten. Sei so nett und gib mir bitte ein paar mögliche Zeiten, und natürlich auch Deine Adresse. Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • tommy69
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
03 Aug 2021 10:10 #16643
von tommy69 Mercedes-Benz R107 450 SL
tommy69 antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Volker
das Thema ist zwar schon älter, aber bei mir neu :-)
Hast du eine Bezugsquelle für Rep Sätze für die Benzinpumpen vom 914er?
Also die O-ringe, die man braucht und die ggf Kohlen vom Motor
Ich hab hier diverse Pumpe mit Zustand unbekannt rumliegen
Danke dir vorab
Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
03 Aug 2021 10:44 #16644
von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hallo Thomas,

die Größen der O-Ringe für den Pumpenteil habe ich im Artikel genannt. Den Rest musst Du leider selbst ausmessen. Ich habe neulich mal meine ganzen D-Jetronic Pumpen getestet. Vm Liegen sind die alle entweder undicht oder fest. Irgendwann muss ich die mal machen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • tommy69
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
03 Aug 2021 14:06 #16648
von tommy69 Mercedes-Benz R107 450 SL
tommy69 antwortete auf Porsche 914 / 4 (BENZINPUMPE
Hai Volker
Danke für die Info
Aber die Größen der O-Ringe finde ich im Text nicht,oder muss ich mir tatsächlich ne neue Brille kaufen :-)
Ich will die Pumpen auch nicht so abgeben, die liegen schon lange hier rum
Einige rühren sich überhaupt nicht mehr
Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.076 Sekunden
Powered by Kunena Forum