× Diskussions Forum für Testgeräte von Bosch, Hermann und anderen

Abgastester MHC 218 Dichtheitstest

Mehr
17 Mär 2019 19:27 #11147
von I 107
Abgastester MHC 218 Dichtheitstest wurde erstellt von I 107
Hallo zusammen,

mein Hermann MHC 218 Abgastester zickt nach einer längeren Nichtbenutzung mit dem Dichtheitstest immer rum.
eventuell braucht das Teil doch irgenwelche O- Ringe oder besondere Pflege ?

mit der Wasserspülmethode funktioniert er wieder, aber so sollte es nicht sein.
vieleicht mache ich etwas bei der Dichtheitsprüfung falsch

wie ist die richtige Vorgehensweise ?

Gruß
Igor

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
17 Mär 2019 19:31 #11148
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Hallo Igor,

da ich ja jetzt drei MHC 222 habe, kann ich mitreden :lol:

Also eine Wasserspülung brauchte ich noch nie. Ich mache meinen Daumen feucht und halte ihn die 40 Sekunden vor den Gas Eingang vorne. Ich würde an Deiner Stelle mal die transparenten Schläuche innen tauschen. Als ich den am Drucksensor auf der CPU Platine wegen Ausbau des Monitors abgezogen hatte, hat er auch den Dichtheitstest nicht bestanden. Wieder drauf gesteckt und ab ging die Post.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2019 19:58 #11153
von I 107
I 107 antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Hallo Volker
gleich 3? :huh:
dann mach ich mal den Daumen feucht wenns nicht funktioniert muss ich die Schläuche innen wechseln :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
17 Mär 2019 21:57 #11156
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Hallo Igor,

der letzte D960S und MHC 222 kamen mir diese Woche zugeflogen. Sie stammen aus einem ehemaligen Honda Autohaus (heute AS Autohandel) und ich habe sie zum Ausschlachten gekauft, da sie mehr oder weniger in meiner Nachbarschaft standen. Als die Leute dort von mir hörten, dass ich die Hermann Tester für das Weitergeben des Oldtimer KnowHows nutze, haben sie mir noch total nett geholfen. Ich bekam sehr günstig einen ihrer Mietwagen (ein Transporter) und sie haben mir nicht nur geholfen den Gerätewagen einzuladen, einer von Ihnen hat mich sogar begelitet und beim Ausladen geholfen.

Es muss auch mal einen Vorteil haben, wenn man anderen mit ihren Oldies hilft.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 12:11 #11159
von Obelix
Obelix antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Moin,
wie oft musst du denn die Wasserspülung machen ? Normalerweise sollte der Dichtheitstest danach wieder einige Zeit ohne Problem funktionieren, wenn nicht ist der Fehler intern am Gerät zu suchen.

Gruß
Christian

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 21:45 #11167
von I 107
I 107 antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Moin Christian,

"Normalerweise sollte der Dichtheitstest danach wieder einige Zeit ohne Problem funktionieren"
Ja der Abgastester tut auch nach der Wasserspülung, ab 3 Wochen Nichtbenutzung kränkelt er :sick: beim Dichtheitstest wieder.
Mal klappt es nach dem 2-3 Durchlauf wenn nicht kriegt er was zum gurgeln :-) und gut ist.

Ich werde mal bei Gelegenheit die Schläuche innen tauschen

Gruß
Igor
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
19 Mär 2019 00:49 #11170
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Hallo Igor,

das ist eindeutig zu häufig. Meine Abgastester haben bis auf einen wahrscheinlich schon jahrelang still gestanden. Und alle haben den Dichtetest auf Anhieb bestanden. Entweder sind die Schläuche versprödet oder aber es sitzt Dreck in der Pumpe, der sich nicht heraus waschen lässt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 10:04 #11171
von Obelix
Obelix antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Moin,
Ja das isn bisschen oft, aber wenn es die Schläuche wären dürfte er eigentlich gar nicht dicht werden .
Aber auf jeden Fall kontrollieren, auch den festen Sitz und die Schellen.

Hast du die beiden internen Filter schon erneuert und wenn ja auch die KL13 eingebaut ? Nur die haben den Wulst zur besseren Abdichtung.

Gruß
Christian

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 10:08 #11172
von Obelix
Obelix antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
...und hast du einen vernünftigen Verschlussstopfen für den Dichtheitstest ? Nicht dass es nur daran hapert...

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 20:08 #11180
von I 107
I 107 antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Moin
die internen Filter habe ich nicht erneuert KL13 ? Bezugsquelle
den Rest innen prüfe ich am WE werde berichten.

Meine Vorgehensweise:
Schlauch der Sonde abziehen und durch einen Blindschlauch ersetzen
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 21:17 - 19 Mär 2019 21:18 #11182
von Obelix
Obelix antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
...also bitte, was ist dann das für eine Frage ? Die KL 13 braucht jeder engagierte MHC-Besitzer immer und häufig, kauf gleich nen 10er Pack:


Gruß
Christian

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 19 Mär 2019 21:18 von Obelix.
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 21:18 #11183
von Obelix
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 22:49 - 19 Mär 2019 22:49 #11184
von I 107
I 107 antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Moin
KL13 :Bang: schreib doch gleich Krafstofffilter, der ist Neu und ein paar davon liegen im Schrank
Letzte Änderung: 19 Mär 2019 22:49 von I 107.
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
20 Mär 2019 01:08 #11185
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Hallo Igor,

und Christian empfiehlt die KL13 weil sie einen Wulst zum Abdichten auf den Rohranschlüssen links und rechts haben. Das dichtet besser ab.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2019 07:29 #11186
von Obelix
Obelix antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
...wie ich oben schon schrub...

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pagodefan1970
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Mercedes-Benz C107 350 SLC, Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
20 Mär 2019 13:45 #11187
von Pagodefan1970 Mercedes-Benz C107 350 SLC, Mercedes-Benz R107 450 SL
Pagodefan1970 antwortete auf Abgastester MHC 218 Dichtheitstest
Der Grund warum KL13 von Mahle ist, der ist der einzigste Benzinfilter der kein Metal innen drin hat. Wir erinnern uns, im Abgas ist Kondenswasser drin und das zieht der MHC so durch das Gerät. Wenn da in den Filtern Metal drin ist dann fängt das an zu rosten und die Pumpenteile gehen dann kaputt. Auch in der Messbank kann es zu Ablagerungen durch Rostpartikel kommen. Also der KL 013 it schon der richtige, oder einen anderen, aber wie gesagt ganz wichtig, ohne Metal drin.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dr-DJet, thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.067 Sekunden
Powered by Kunena Forum