× Die Bosch K-Jetronic kam 1972 auf den Markt und war wieder rein mechanisch.ohne jegliche Elektronik

Kenndaten VDO Thermozeitschalter

Mehr
20 Apr 2022 10:19 - 20 Apr 2022 13:06 #17867
Kenndaten VDO Thermozeitschalter wurde erstellt von flatsix
Hallo Volker,
ich habe in einem Thread aus 2018 gelesen, dass du dich mit den verschiedenen Kennlinien der VDO Thermozeitschalter befasst hast. Ich versuche gerade den TZS aus meinem Fahrzeug zu prüfen.

Weisst du, welche Kenndaten man aus der Bezeichnung 36/3/6 ableiten kann? Auf dem Sechskant ist neben VDO noch + 15°, 930xx (Porsche Teilenummer), 12V 40 Watt und 10.91 eingeprägt. Der TZS ist im oberen Motorgehäuse montiert und wird mit Umgebungswärme und Spritzöl beaufschlagt.
Soweit ich das verstanden habe, unterbricht der Schalter ab +15° aufwärts die Masseversorgung des Kaltstartventils. Das passiert auch ziemlich zuverlässig, wenn man Unzulänglichkeiten der Messung mit Infrarotthermometer ignoriert.

Was ich noch nicht prüfen konnte war die Beheizung des Kontaktes und die Dauer der Einspritzzeit. Dazu fehlen mir die Daten. Ich werde den Schalter ohnehin tauschen, würde aber trotzdem gerne wissen, ob er innerhalb der Spezifikation liegt.

Grüße, Guido

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Apr 2022 13:06 von flatsix.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2022 11:13 #17870
Dr-DJet antwortete auf Kenndaten VDO Thermozeitschalter
Hallo Guido,

die 36/3/6 ist nur eine VDO Nummer. 15°C ist die Grneztemperatr. Nur unterhalb dieser schaltt der TZS überhaupt ein. Dann sollten noch die Sekunden drauf stehen, wie lange der bei -20°C öffnet. Und die Grenztemperatur von z.B. 120°C, die er maximal aushält. Nach einer Motorüberhitzung sind die meist defekt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2022 20:20 #17875
flatsix antwortete auf Kenndaten VDO Thermozeitschalter

Hallo Guido,
.....Dann sollten noch die Sekunden drauf stehen, wie lange der bei -20°C öffnet. Und die Grenztemperatur von z.B. 120°C, die er maximal aushält. .........
 
Moin Volker,
nein, nichts davon steht drauf, nur die Daten, die ich genannt habe. Deshalb hatte ich die Hoffnung, dass du aus der früheren Recherche mit der Kennzeichnung 36/3/6 auch Spezifikationen verbinden kannst.

Sei's drum, ich habe das jetzt probiert und wenn der TZS tiefkalt aus dem Eisfach kommt ist die Schaltzeit bei max. 3 Sekunden. Das erschien mir erst etwas kurz, aber die normale Anlasszeit ist meist noch kürzer oder jedenfalls nicht viel länger. Und da am Kaltstartventil Systemdruck mit 6,x bar anliegt sollte da schon eine gut ausreichende Menge Kraftstoff eingespritzt werden.

Danke für deine Mühe,

Grüße, Guido

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2022 09:58 #17878
Dr-DJet antwortete auf Kenndaten VDO Thermozeitschalter
Hallo Guido,

Die TZS, die ich kenne, sind 36/2/..
Das ist möglicherweise nur ein Temperaturschalter und kein Thermozeitschalter.

Aber VDO stellt leider keinerlei Infos zur Verfügung. Da lobe ich mir Bosch.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.035 Sekunden
Powered by Kunena Forum