Sprache auswählen

Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Saugrohrdruckfühler defekt.

Mehr
3 Tage 5 Stunden her #21758 von cat
Saugrohrdruckfühler defekt. wurde erstellt von cat
Hallo Volker und Forumsspezialisten!
Ich habe derzeit den 280SE, w116, meines Sohnes in Arbeit. Der Motor fing an zu stottern und stellte den Betrieb schließlich ganz ein.
Bei der Nachschau stellte ich eine Undichtigkeit an einem Schlauch in der Ringleitung fest. Eine Druckmessung ergab einen viel zu  hohen Druck, bereits beim Einschalten der Zündung/Kraftstoffpumpe. Meine Vermutung ging Richtung verstopfte Rücklaufleitung. Dem war auch so, nach Freimachen der Leitung war der Druck bei 2,1 Bar.
Der Motor startete auch und lief schön rund. 
Ein paar Tage und Fahrten später, wieder Stottern und Stillstand. Diesmal war der Druck in der Ringleitung jedoch in Ordnung. 
Also weitersuchen. Gebiss überprüft und mittels Messdorn justiert. Filz vom Gebiss und Unterbrecher, wenn schon alles offen, gefettet. Schließwinkel eingestellt, Zündzeitpunkt eingestellt. Kompression auf allen 6 Zylindern in Ordnung. Neue Zündkerzen eingebaut. Motor lief, aber nicht rund. Zigmal die Zündfolge überprüft, nach Falschluft gefahndet, Verteilerfinger gewechselt, Verteilerdeckel ist augenscheinlich in Ordnung. Zündkabel gemessen, überall Durchgang. Zündfunken an allen 6 Kerzen. Motor läuft unrund. 
Alle Kabel zu den Einspritzventilen geprüft, auf allen kommt Strom an, man hört auch die Ventile arbeiten.
Einspitzventile ausgebaut, haben alle ein sauberes Spritzbild und tropfen nicht nach. Mit neuen Dichtungen und neuen Schläuchen wieder eingebaut. Motor läuft immer noch unrund.
Neue Verteilerkappe und neuer Zündkabelsatz sind bestellt.
Heute habe ich den Saugrohrdruckfühler gemäß Anleitung von Dr. D-Jet geprüft. Elektrische Werte scheinen in Ordnung zu sein. Jedoch fällt der Unterdruck zu schnell ab.
@Volker: kann ich dir den Saugrohrdruckfühler zur Überprüfung und eventueller Reparatur zusenden?
Gruß Klaus 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 5 Stunden her #21759 von nordfisch
nordfisch antwortete auf Saugrohrdruckfühler defekt.
Hallo Klaus,
die SDF Typ 3 werden kaum jemals undicht.
Überprüfe erst nochmal, ob die Undichtigkeit nicht in der Vakuumpumpe ist.
Einfach den Schlauch zuklemmen, etwas warten und sehen, ob sich der U-Druck nicht doch gehalten hat.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 5 Stunden her #21760 von cat
cat antwortete auf Saugrohrdruckfühler defekt.
Danke Norbert,
das ist durchaus möglich! Meine Vakuumpumpe taugt nichts.
Ich überprüfe nochmal gemäß deiner Anleitung!
Gruß Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 3 Stunden her #21761 von nordfisch
nordfisch antwortete auf Saugrohrdruckfühler defekt.
Ja, Klaus-
woher ich das wohl weiß?
Meine Pumpe musste ich auch erstmal ordentlich mit Silikonfett nachfetten.
Das hält jetzt schon bald 10 Jahre.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 1 Stunde her #21763 von cat
cat antwortete auf Saugrohrdruckfühler defekt.
Hallo Norbert,
Habe nochmals nach deinen Vogaben gemessen. Tatsächlich ist der Saugrohrdruckfühler in Ordnung.
Ist zwar klasse, dass dieser ok ist, leider bin ich jetzt wegen dem "Unrunden Motorlauf" mit meinem Latein am Ende.
Gruß Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 28 Minuten her #21765 von nordfisch
nordfisch antwortete auf Saugrohrdruckfühler defekt.
Hallo Klaus,
hast du mal Ventilspiel und Nockenwelle kontrolliert?
Ein 'bestandener' Kompressionstest gibt leider keine Gewähr, dass dort alles in Ordnung ist.

Gruß
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.114 Sekunden
Powered by Kunena Forum