× Willkommen auf der Automobilseite des Jetronic.org Forums ! - Welcome to the Automotive part of the Jetronic.org forum !

Erzählt uns und anderen, wer Ihr seid und warum Ihr Euch auf diesem Forum registriert habt.
Ich heiße alle Auto-Begeisterten hier herzlich willkommen und hoffe, Euch häufig hier zu sehen.

Tell us and our members who you are, what you like and why you became a member of this site.
We welcome all new members and hope to see you around a lot!

porsche 914 2ltr

  • weki.winterbach@googlemail.com
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Porsche 914 2.0
Mehr
07 Okt 2022 15:49 #18513
von weki.winterbach@googlemail.com Porsche 914 2.0
porsche 914 2ltr wurde erstellt von weki.winterbach@googlemail.com
Hallo, guten Tag
habe mit meinem 914 2ltr Probleme.
Nach dem Starten geht die Drehzahl auf  3000U/min. Habe die Dichtungen der Ansaugrohre erneuert, die Anschlußstutzen überprüft, die Dichtungen der Einspritzventile erneuert, um Falschluft
aus diesem Bereich auszuschließen.
Manchmal nach dem Starten ist die Drehzahl  bei 800-1000U/min soweit OK, ein kurzes Gas geben und die Drehzahl ist wieder auf 3000.
Aus den 3000 U/min kann man weiter Gas geben.
Die Drosselklappeneinstellung ist Ok, im Standgas haben die erforderlich Pin Durchgang.
Vieleicht hatte schon mal jemand so ein Problem und kann mir evtl. weiterhelfen.
Mit freundlichen Grüßen
Werner
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
07 Okt 2022 16:30 #18514
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf porsche 914 2ltr
Hallo Werner,

hast DU schon mal gepüft, ob der SDF dicht ist?

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marc_Voss
  • Marc_Vosss Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Volkswagen Typ 4 411 E 1.7
Mehr
07 Okt 2022 16:32 #18515
von Marc_Voss Volkswagen Typ 4 411 E 1.7
Marc_Voss antwortete auf porsche 914 2ltr
Servus Werner,

Zunächst möchte ich mich aus 2021 selbst zitieren:

„Wäre auch gut, wenn wir hier dann ein Feedback bekommen, bei den anderen Beiträgen steht die Antwort nämlich noch aus, damit kann dann die Erfahrung geteilt werden.“

Bzgl. zusätzlichem Lufteintrag gibt es ja noch weitere Verdächtige, wie Zusatzluftschieber und eventuell vorhandene ‚rote‘ Schläuche, die Verbindung mit Zylinderkopf über Rückschlagventile darstellen. Dazu verweise ich auf die Beiträge anderer 914er-Besitzer.

Natürlich wären dazu auch ein paar Übersichtsbilder hilfreich, damit man sieht, wie was verschlaucht ist.

Ansonsten viel Erfolg.

Marc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • weki.winterbach@googlemail.com
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Porsche 914 2.0
Mehr
08 Okt 2022 08:36 #18516
von weki.winterbach@googlemail.com Porsche 914 2.0
weki.winterbach@googlemail.com antwortete auf porsche 914 2ltr
Vielen Dank,
der Schlauch sieht Optisch gut aus, aber ich werde überprüfen ob er nach 50 Jahren
möglicher Weise porös ist.
Mfg
Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • weki.winterbach@googlemail.com
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Porsche 914 2.0
Mehr
08 Okt 2022 08:49 #18517
von weki.winterbach@googlemail.com Porsche 914 2.0
weki.winterbach@googlemail.com antwortete auf porsche 914 2ltr
Vielen Dank,
darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, sieht alles Optisch recht gut aus,
könnte nach 50 Jahren aber der eine oder andere porös sein.
Ich werde das anhand der Schematischen Verschlauchung überprüfen.
Ich habe 2021 einige hilfreiche Informationen bekommen, habe das Problem aber noch
nicht gelöst. Bin in der Region auf der Suche nach einer Werkstatt die Erfahrung mit 914er hat.
Jetzt versuche ich nach einer missglückten Reparatur in einer empfohlenen Werkstatt
(die keine Ahnung hatte) den Motor soweit zum Laufen zu bringen.
Mfg
Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michi68
  • Michi68s Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA / CAN)
  • Porsche 914 1.7
Mehr
08 Okt 2022 13:50 #18519
von Michi68 Americas (USA / CAN) Porsche 914 1.7
Michi68 antwortete auf porsche 914 2ltr
Hallo Werner,
der SDF sollte jedenfalls geprüft werden. Ich hatte ähnliche Probleme. Konnte aber letztendlich nicht wirklich sagen was schuld war. Tausche alle alten Luft und auch Benzinschläuche. Du wirst nur schwer oder gar nicht eine Werkstatt finden die einen 914er angreift. Das liegt daran, dass sich die einen nicht auskennen, die anderen aber meinen da kriegt man keine Ersatzteile. Das stimmt zwar nicht, aber sie wollen und können den Aufwand nicht treiben. Die Zeit die sie dafür aufwänden müssten willst du nicht bezahlen. Geh systematisch alles durch. Mit Hilfe Volkers Kompendium und hier aus dem Forum wird das sicher was.
Gruß
Michi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • weki.winterbach@googlemail.com
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Porsche 914 2.0
Mehr
11 Okt 2022 08:42 #18525
von weki.winterbach@googlemail.com Porsche 914 2.0
weki.winterbach@googlemail.com antwortete auf porsche 914 2ltr
Vielen Dank Michi,
wie schon Volker angedeutet hat kann der SDF ein Problem haben. Ich werde erstmal
eine Vakuumprüfung machen und den Schlauch sowie Anschlüsse kontrollieren.
Mfg
Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • weki.winterbach@googlemail.com
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Porsche 914 2.0
Mehr
11 Okt 2022 12:54 #18526
von weki.winterbach@googlemail.com Porsche 914 2.0
weki.winterbach@googlemail.com antwortete auf porsche 914 2ltr
Hallo Volker,
habe den SDF nach deiner Anweisung überprüft, er hält den Unterdruck und die
Ohmwerte stimmen auch.
Wenn ich die Drosselklappe mit der Hand zuhalte ist die Drehzahl auf normalwert.
Mir kommt es so vor als ob über die Drosselklappe sehr stark angesaugt wird.
Kann etwas anderes als Falschluft ursächlich sein.
Mfg
Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
11 Okt 2022 14:50 #18527
von Dr-DJet Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Dr-DJet antwortete auf porsche 914 2ltr
Hallo Werner,

die Drosselklappe muss fest schließen und darf nicht unkontrolliert Luft durch lassen. Prüfe mal Spiel im Gestänge, im Lager der DK und ob die wirklich "beißend" schließt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Mercedes-Benz 107 SL/C in der SLpedia Sternzeit 107

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.051 Sekunden
Powered by Kunena Forum