Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Citroën SM ie Auslösekontakte / Gebiss einstellen
Citroën SM Gebiss

Im Gegensatz zu anderen Fahrzeugen, die mit einer D-Jetronic Einspritzung ausgerüstet sind, hat Citroën beim SM injection életronique nicht einen Verteiler von Bosch sondern den des französischen Herstellers S.E.V. Marchal eingebaut. Dementsprechend ist auch der Kontakteinschub mit keinem anderen Boschverteiler vergleichbar. Wie man diesen Kontakteinschub richtig einstellt, das lernt Ihr hier.

Autor: Immanuel U. (iolo)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Lampenkontrollgerät MB 560SL von US auf DE umbauen
Lampenkontrollgerät 560SL

Immer mehr Oldtimer werden aus den USA zurück nach Deutschland geholt, oft auch der Mercedes-Benz 560 SL. Der TÜV verlangt für die Zulassung in Deutschland das Stilllegen der Sidemarker und den Umbau der Frontleuchten von sealed beam auf Halogenscheinwerfer. Doch danach leuchtet immer die Glühlampenkontrolllampe im Kombiinstrument permanent. Das kann ich umbauen, ich suche Tester mit einem 560SL um Frankfurt herum.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Lenkgetriebe am MB R/C107 W116 W123 W126 abdichten
MB Lenkgetriebe

Das Kugelumlauf-Lenkgetriebe mit Servo meines Mercedes-Benz R107 (ca. 1970-1989 verbaut) war nicht mehr 100 % dicht, die Simmerringe haben nach 30 Jahren ihren Dienst quittiert und haben geschwitzt. Eine Lenkgetriebe Überholung/Abdichtung ist recht kostspielig daher entschied ich mich, das selbst zu versuchen.

Artikel von Igor H.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Reibwert einstellen ohne teures Werkzeug
Selbstgebauter Reibwertschlüssel

Bei manchen Arbeiten braucht man ein Werkzeug, mit dem man ein Lager oder Gleitsteine dynamisch auf einen bestimmten Reibwert einstellen (vorspannen) kann. Dieser Artikel beschreibt die preiswerte Herstellung und die Anwendung eines solchen Werkzeugs.

Autor: Norbert F. (nordfisch)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Diagnosedose Mercedes-Benz 7-polig
Diagnosedose MB 7-polig

Die erste Diagnosedose gab es ab 1972 bei Mercedes-Benz im 280er Motor an den Einspritzern mit D-Jetronic, ab 1974 folgten auch die 8-Zylinder. Sie war 7-polig und man konnte so an einem Motortester bequem Zündzeitpunkt, OT und Drehzahl sowie Schließwinkel abnehemen. Die Belegung der Diagnosedose und das zugehörige Testgerät ist hier beschrieben.