Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: W111 280 SE Cabrio Kabelbaum für den Frosch
Kabelbäume für den Frosch

Bei der Restauration meines in 12/1968 gebauten W111 280 SE/C Cabriolets wollte ich auch alle Kabelbäume erneuern. Das war mit meinen Hobbymitteln ein größeres Unterfangen als gedacht. Denn es sind mehrere Kabelbäume mit besonderen Steckern, die 450m Leitungen, 200 Löthülsen in 4mm und 2,5mm, 2 Stecker mit Lötsteckern 4mm, Leitungen von 0,5mm² bis 10mm² und ein breites Sammelsurium an teilweise nicht mehr erhältlichen Leitungsfarben enthalten. Daneben gibt es noch Spezialstecker wie den Biluxstecker oder 3 Flachsteckhülsen mit Rastnase am Generator Regler sowie ca. 100 Ringösen 4mm, 5mm und 6mm sowie einige Gummitüllen. Eine Sysiphos Aufgabe, die hauptsächlich Fleiß und Konzentration erfordert und die ich nur gemacht habe, weil es sehr teuer ist, einen solchen Kabelbaum nachbauen zu lassen. Ich kenne Preise von 4500€.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Bosch CompacTest Motortester und Zündoszilloskop MOT 300 und MOT 400
Bosch Compactest

Wie wir auf jedem Workshop zeigen, ist für die Einstellung und Beurteilung eines Motors ein Motortester mit Zündungsoszilloskop unerlässlich. Nur so kann man erkennen, wie rund und sauber ein Motor läuft. Eigentlich gehört auch noch ein 4-Gas Abgastester dazu. Den werde ich aber in einem anderen Artikel behandeln. Hier geht es um die in den Ende 70er und Anfang der 80er Jahre sehr beliebten Bosch Kombi-Testgeräte MOT 300 sowie das Zündungsoszilloskop MOT 400, die oft als Fahrwagen unter dem Namen CompacTest verkauft wurden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Bauplan eines Manometers für die K-Jetronic (KA und KE)
KA-Jetronic Manometer

Wer an der K-Jetronic (KA- und KE-Jetronic) Diagnose betreiben will, muss die Drücke messen können. Bei der KA-Jetronic sind das Systemdruck und Steuerdruck kalt und warm, bei der KE-Jetronic Oberkammer- und Unterkammerdruck. Zusätzlich sollte man noch bei beiden den Haltedruck messen können. Bosch lieferte dazu den Koffer KD-JE K 100 mit vielen Adaptern. Eine weitere Möglichkeit war das Set von Sauer oder Leitenberger mit jeder Menge Adaptern für die verschiedensten Anschlüsse der Hersteller. Dieser Bauplan soll Euch helfen, ein Set für Euren Wagen und dazu passendem Manometer zu bauen, ohne dass Ihr Hülsen verpressen oder etwas ausdrehen müsst, dafür aber hochflexibel durch Schnellkupplungen jederzeit anders konfigurierbar.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Zündverteiler Bosch JFUR 6 am Beispiel des 0 231 116 051 instand setzen
JFUR 6 restaurieren

Nach 50 Jahren sind die alten Zündverteiler der Familie JFUR 6 oftmals schwergängig oder fest und werden deshalb oft gegen moderne elektronische Zündverteiler ersetzt. Das muss eigentlich nicht sein, denn ihr einziger Schwachpunkt ist die damals noch fehlende Transistorzündung. Für meinen Frosch habe ich also einen Zündverteiler zerlegt, gesäubert, alles kontrolliert und nach dem Zusammensetzen auf dem Prüfstand geprüft. Er läuft wieder wie neu und bekam noch ein historisch originales Zündschaltgerät spendiert!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Impulszähler W 124 589 19 21 00 (Blinkcode)
Impulszähler für Blinkcode

Mitte der 1980er Jahre hat Bosch noch vor der OBD Diagnose die Steuergeräte mit Diagnosecodes per Blinkimpulsen ausgerüstet. Bosch selbst hat dazu ein Lesegerät KDAW für den Kundendienst verkauft, Mercedes-Benz hat sich enen Impulszähler für seine Fahrzeuge mit der Nummer W 124 589 19 21 00 bauen lassen. Diesen habe ich zerlegt und analysiert.

Unterkategorien

Cars category